• Infomaterial anfordern
  • Studienberatung anrufen

Personalwesen Spezialisierung

Die Spezialisierung „Personalwesen“ vertieft Dein Fachwissen aus den allgemeinen Kursen zum Personalwesen. Es werden aktuelle personalpolitische Fragestellungen aufgegriffen, die der wertschöpfungsorientierten Personalführung im Unternehmen dienen. Dabei kommt es auf den professionellen Einsatz von Instrumenten der Personalplanung, der Personalführung und des Personal Controllings an. Zukünftig kannst Du nach Deinem Studium als Human Resource Manager bzw. Personalmanager tätig werden.

 

Studiengänge, in denen diese Vertiefung gewählt werden kann:

Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts (B.A.) Logistikmanagement
Bachelor of Arts (B.A.) Soziale Arbeit
Bachelor of Science (B.Sc.) Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Laws (LL.B.) Wirtschaftsrecht

 

Lehrinhalte der BWL Spezialisierung „Personalwesen“ sind unter anderem:

  • Strategische Personalführung (Personalplanung, Führungsstile, Change Management)
  • Operatives Personalmanagement (Personalbeschaffung, Personaleinsatz, Entgelt-/Anreiz-/Motivationssysteme)
  • Personalorientiertes internes Marketing (personalorientierte Ansätze, leistungsorientierte Ansätze)

 

zukünftige Aufgaben im Human Resource Management

Das Personalmanagement beschäftigt sich mit den gegenwärtigen und künftigen Mitarbeitern des Unternehmens. Diesem Thema kommt in Anbetracht des demographischen Wandels eine immer größere strategische Bedeutung zu. Zu den wesentlichen Bereichen gehören die Planung des Personalbedarfs, die Vermarktung des Unternehmens als attraktiver Arbeitgeber, die Rekrutierung geeigneter Mitarbeiter, die Erstellung von interessanten Stellenausschreibungen sowie deren Veröffentlichung, Durchführung von Assessment Centern, die Weiterentwicklung von Mitarbeitern durch Trainings oder Coaching, als auch Aufgaben im Bereich Arbeitsrecht, Arbeitsschutz oder Gehaltswesen. Personalmanagement ist ausgesprochen vielseitig und multidisziplinär. Es umfasst Themen wie Recht, Wirtschaft, Soziologie und Psychologie.

Beispiele für Aufgaben eines Personalmanagers:

  • Personalmarketingaktivitäten eines Unternehmens gestalten, z.B. Internetauftritt, Darstellung in sozialen Netzwerken und Messeauftritte
  • Trainingsbedarf ermitteln und darauf aufbauend Trainings planen, organisieren und evaluieren.
  • Zusammenarbeit mit Trainern, Führungskräften und Mitarbeitern
  • Auswahlgespräche mit potentiellen Mitarbeitern führen, Testverfahren konzipieren und durchführen, Bewerbungsprozesse bis zur Vertragsunterzeichnung begleiten und koordinieren
  • Assessment Center planen, durchführen und leiten
  • Gehalts- und Reisekosten abrechnen, Zeugnisse und Bescheinigungen erstellen, Statistiken generieren, Führungskräfte und Mitarbeiter in Personalfragen beraten, mit dem Betriebsrat zusammenarbeiten

Weitere Informationen unserer Studienschwerpunkte und -vertiefungen kannst Du gerne unserem Studienführer entnehmen.

 


 

Weitere Informationen

Spezialisierungen Bachelor
Spezialisierungen Master
Studiengänge Bachelor
Studiengänge Master

« ZURÜCK ZU ALLEN SPEZIALISIERUNGEN
LiveZilla Live Chat Software