• Infomaterial anfordern
  • Studienberatung anrufen

informationen über uns

 

Hier bekommst Du einen Eindruck davon, wer hinter der IUBH steckt, welche Ziele wir verfolgen und warum Du darauf vertrauen kannst, dass Du in uns einen kompetenten Partner für Dein Fernstudium findest. Als staatlich anerkannte und akkreditierte private Hochschule mit über 150 Mitarbeitern und Professoren und rund 5.000 Studierenden bieten wir seit über zehn Jahren erfolgreich Bachelor- und Masterabschlüsse auf höchstem Niveau an.

Campus Bad Honnef

Campus Bad Honnef – Campus-Rundgang

Unser Fernlehrangebot nutzt auf innovative Weise die heute verfügbaren medialen Möglichkeiten, um Dir ein Studium in Deinem Tempo, an Deinem Ort und zu Deiner Zeit zu ermöglichen. Das garantiert Dir maximale Flexibilität. In allen unseren Bachelorprogrammen kannst Du ohne Präsenzphasen studieren oder an optionalen Wochenendseminaren teilnehmen – je nachdem, welchen Studiengang Du belegst und welcher Studiertyp Du bist.

Deine Prüfungen kannst Du an einem von über 30 Studienzentren ablegen, von dem eines sicher auch ganz in Deiner Nähe liegt. Zum schnellen Erreichen von Lernfortschritten bieten wir Dir in übersichtliche Lerneinheiten aufgeteilte Skripte, Podcasts, Vodcasts, virtuelle Arbeitsgruppen und interaktive Online-Tutorien sowie kontinuierliches, individuelles Feedback zu Deinem persönlichen Lernfortschritt.

Campus Bad Reichenhall

Campus Bad Reichenhall – Campus-Rundgang

Wir wollen Dir nicht nur das flexibelste, sondern auch das qualitativ hochwertigste Fernstudium bieten. Deshalb sind wir sehr stolz darauf, dass die IUBH eine der führenden Hochschulen in Deutschland mit fünf oder mehr Premium-Siegeln ist und uns das CHE Ranking als beste deutsche Fachhochschule im Bereich Betriebswirtschaftslehre bestätigt hat.

 

Die wichtigsten Meilensteine, die die IUBH zu einer führenden internationalen Hochschule gemacht haben, möchten wir Dir an dieser Stelle kurz vorstellen:

 

1998

  • Gründung der Internationalen Fachhochschule Bad Honnef . Bonn
Campus Berlin

Campus Berlin

2000

  • Aufnahme des Lehrbetriebs und Start der vierjährigen Diplomstudiengänge Hotel- und Tourismusmanagement

2001

  • Aufnahme des Lehrbetriebs für den dreijährigen Bachelorstudiengang
    Luftverkehrsmanagement

 

2002

  • Einweihung des neuen Campus in Bad Honnef

2003

    • Aufnahme in den exklusiven Verbund „The Leading Hotel Schools of the World“ als erste und einzige deutsche Hochschule
    • Start der dreijährigen Bachelorstudiengänge Eventmanagement und International Management
    • Das „st.i.p. Aviation – study and intensive practice“ Kooperationsprogramm startet, in dem das Studium an der IUBH optimal mit Praxiseinsätzen bei der Deutschen Lufthansa AG verzahnt wird
Campus Düsseldorf

Campus Düsseldorf

 

2006

      • Offizielle Einweihung der Robinson Suite und Kooperationsunterzeichnung zwischen Robinson und der Internationalen Fachhochschule

2008

      • Start des Lehrbetriebs am Studienstandort Bad Reichenhall
      • Erstmaliger Start des viersemestrigen Masterstudiengangs International Management

2009

      • Re-Akkreditierung ohne Auflagen für die längstmögliche Dauer von zehn Jahren durch den Wissenschaftsrat
      • Die Internationale Fachhochschule eröffnet ihren zweiten Campus in Bad Reichenhall
Campus Erfurt

Campus Erfurt

2010

      • Die Internationale Fachhochschule feiert ihr zehnjähriges Bestehen
      • Die Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen zeichnet die Tourismusprogramme der IUBH mit dem UNWTO.TedQual Certificate aus
      • Die Internationale Fachhochschule Bad Honnef . Bonn wird Mitglied in der Hochschulrektorenkonferenz

2011

      • Umbenennung in Internationale Hochschule Bad Honnef . Bonn
      • Akkreditierung der Fernstudienprogramme durch die FIBAA und ZFU
      • Start des Bachelor-Fernstudienprogramms „Betriebswirtschaftslehre“

2012

      • Start des Master-Fernstudienprogramms „General Management“
      • Zertifizierung der Qualitätssicherung durch die Hanseatische Zertifizierungsagentur (HZA)

2013

      • Start des Master-Fernstudienprogramms „Master of Business Administration (MBA)“ und des Bachelor-Fernstudienprogramms „Wirtschaftsinformatik“
      • Fusion mit der Adam-Ries-Fachhochschule und Angebot von dualen Studiengängen an den Campusstandorten Düsseldorf, Erfurt, München

2014

      • Erweiterung des Studienangebots um die Bachelor-Fernstudiengänge Finanzmanagement, Gesundheitsmanagement, Marketing, Personalmanagement und Wirtschaftsrecht
      • Erweiterung des Studienangebots um über 100 Online-Trainings
      • Gründungsmitglied und einzige deutsche Hochschule im Verband „Hotel Schools of Distinction“ (ehemals „Leading Hotel Schools of the World“)
      • Die IUBH erhält fünf Premium-Siegel der Akkreditierungsagentur FIBAA
      • Die IUBH wird im CHE Hochschulranking als beste deutsche Hochschule im Bereich Betriebswirtschaftslehre ausgezeichnet

2015

      • Erweiterung des Studienangebots um die Master-Fernstudiengänge Leadership and Management, Marketingmanagement, Personalmanagement und Wirtschaftsinformatik
      • Erweiterung des Studienangebots um die Weiterbildungen Ökonom/-in (IUBH) und Betriebswirt/-in (IUBH)
      • Start des neuen Campus in Berlin

 

 

Zusätzlich informieren wir Dich über:

 


 

Weitere Informationen

Netzwerk
Qualitätsauszeichnungen und Rankings
Open Innovation

LiveZilla Live Chat Software