MENUMENU
MENUMENU
Bachelor

Ernährungswissen­schaften

Gesunde Ernährung ist längst nicht mehr nur ein Thema für Ärzte und Fachmagazine. Als Ernährungswissenschaftler kannst du Trends der Branche fundiert beurteilen und kommunizieren.

Noch bis 01.01.2020:
Jetzt iPad sichern!
Jetzt iPad sichern
Jetzt iPad sichern! Noch bis 01.01.2020
Wenn Du Dich noch bis zum Aktionsende einschreibst, bekommst Du von uns ein iPad gratis dazu – so hast Du Deine Studienunterlagen immer und überall dabei.
Jetzt iPad sichern

Bachelor Ernährungswissenschaften

Wie ernähre ich mich richtig? Und welchen Stellenwert hat Ernährung und die Qualität von Lebensmitteln in Hinblick auf eine immer älter werdende Gesellschaft? Diese Fragen interessieren nicht nur Lebensmittelhersteller und -chemiker, sondern vor allem den Verbraucher. Als Ernährungswissenschaftler beschäftigst Du Dich mit der Zusammensetzung und Wirkung von Ernährung und gehst ernährungsbedingten Krankheiten auf den Grund. Dabei verbindest Du die Bereiche Medizin, Lebenswissenschaften und Public Health.

Übrigens: Mit dem Abschluss unseres Bachelorstudiengangs Ernährungswissenschaften erfüllst Du alle Voraussetzungen, um in einen Zertifizierungskurs zum Ernährungsberater (z.B. Ernährungsberater/DGE oder Ernährungsberater/VDOe) aufgenommen zu werden. Mit einer solchen Zertifizierung erkennen Krankenkassen Deine Leistungen als Ernährungsberater (präventive Maßnahmen, keine Ernährungstherapie) an. Das bedeutet: Klienten von Dir können diese Leistungen von ihrer Krankenkasse erstattet bekommen.

Dein Studium kurz und knapp:

Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Studiendauer
Regelstudienzeit: 36 Monate
Verschiedene Zeitmodelle möglich
Studienstart jederzeit möglich
Credits
180 ECTS
Praktikum
2 x 150 Stunden, 5. Semester
Zulassung
(Fach-)Abitur oder fachgebundene Hochschulreife
Ohne Abitur:
Meisterbrief oder Aufstiegsfortbildung
Zweijährige Berufsausbildung als Diätassistent/in plus mindestens drei Jahre Berufserfahrung
Prüfungsort
Online-Klausur oder an einem unserer Prüfungszentren
Akkreditierung
AR-Siegel, ZFU (Zulassungsnummer 1103019c)
Studienmodell
Fernstudium / 100% online
Studiengebühren
Ab 199 Euro im Monat*
Steuern sparen
Bis zu 42% Studiengebühren zurückholen
Studiengebühren absetzen
*Abhängig vom Studienmodell

Alle wichtigen Informationen zum Studiengang

Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen

Logo - CHEranking - IUBH Fernstudium
Logo - Fibaa - IUBH Fernstudium
Logo - Wissenschaftsrat - IUBH Fernstudium
Logo - Zuf - IUBH Fernstudium
Logo - Tedqual - IUBH Fernstudium
Logo - Hsd - IUBH Fernstudium

Akkreditierter Abschluss

Alle laufenden Studiengänge der IUBH sind durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert.
Eine Akkreditierung wird nur dann ausgesprochen, wenn ein Studienprogramm inhaltlich und strukturell sämtliche qualitativen Anforderungen erfüllt.

Die FIBAA ist eine Art TÜV für akademische Bildung, die im Auftrag des Akkreditierungsrates die Qualität von Bachelor- und Masterstudiengängen prüft. Die Akkreditierung wird alle fünf (erstmalige Akkreditierung) bzw. sieben (Re-Akkreditierung) Jahre erneuert – ein Garant für die Qualität unserer Lehre.
Für Studiengänge mit außerordentlicher Qualität vergibt die FIBAA ihr Premium-Siegel. Fünf Studiengänge der IUBH wurden bereits mit diesem besonderen Siegel ausgezeichnet. Die IUBH ist damit eine der führenden Hochschulen in Deutschland mit fünf oder mehr Premium-Siegeln.

Diese Studiengänge könnten Dich auch interessieren

Bachelor Studienberatung

Jennifer Schönberg

Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon
Kontakt