Bachelor

Fitnessökonomie

Jetzt iPad sichern :
Bis zum 8.11.2020
Mehr erfahren
Jetzt iPad sichern!
Wenn Du Dich noch bis zum Aktionsende einschreibst, bekommst Du von uns ein iPad gratis dazu – so hast Du Deine Studienunterlagen immer und überall dabei.
Mehr erfahren

Karriereaussichten in der Fitnessökonomie

Aufgrund der vielseitigen Ausbildung in unserem Fernstudium im Bereich Fitness, Personal, Marketing und Digitalisierung können Deine Einsatzorte sehr unterschiedlich sein. Du kannst sowohl in Fitnessstudios und fitnessnahen Bereichen arbeiten, aber auch in Unternehmen, die Fitness-Gadgets produzieren/vertreiben oder bei Sportartikelherstellern.

Studiengangsleitung Fitnessökonomie

Prof. Dr. Nicolas Heidtke

Die Fitnessbranche wächst und wächst. Unser Bachelorstudiengang Fitnessökonomie bereitet die Studierenden hervorragend auf Führungs- und Managementaufgaben in der Fitnessindustrie vor. Das Studium vermittelt einen ausgewogenen Mix aus allgemeinen betriebswirtschaftlichen Inhalten und Fachkompetenzen in den Bereichen Fitness, Marketing, Vertrieb, Recht und Personal. Vielseitige Spezialisierungsmöglichkeiten bieten ein Studium, das sich auf die persönlichen Interessen der Studierenden ausrichtet.

Die starke Nachfrage nach Fitnessangeboten und die rasante Entwicklung auf fitnessnahen Märkten eröffnen sehr gute Berufsaussichten für unsere Absolventinnen und Absolventen. Mögliche Betätigungsfelder liegen in der Leitung von Fitnessanlagen, in der Managementebene von Geräteherstellern oder auch in Unternehmen, die in der Fitnessbranche beratend tätig sind. Weiterhin wächst der Markt der Fitnessevents, sodass auch dort ein Arbeitsfeld als Eventmanager speziell für die Fitnessbranche denkbar ist. Darüber hinaus bietet das Studium eine ideale Basis für den Weg in die Selbstständigkeit.

Bachelor Studienberatung

Jennifer

Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon
Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon
Kontakt