Bachelor

Logistik­management

Bis 28. Oktober einschreiben, 1.111€ sparen & gratis iPad sichern.
Mehr erfahren
Studieren, wie Du willst? Mach doch!
Aktion verlängert: Schreib Dich noch bis zum 28. Oktober für ein Fernstudium Deiner Wahl ein und sichere Dir 1.111€ + gratis iPad.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Karriereaussichten mit dem Bachelor Logistikmanagement

An der IUBH werden betriebswirtschaftliches Know-how und technisches Fachwissen sowie die Zukunftsthemen aus dem Bereich der Digitalisierung und Industrie 4.0 intensiv bearbeitet. Damit sind die Karriereperspektiven exzellent. Allerdings wird von einem Logistiker erwartet, dass er sich schnell in neue Sachverhalte hineindenken kann, fundiertes System- und Prozessverständnis hat und es als selbstverständlich erachtet, auch international zu arbeiten.
Nach Deinem Abschluss arbeitest Du zum Beispiel als ...

Studiengangsleitung Logistikmanagement

Prof. Dr. Hubert Vogl

Logistik ist eine Branche, die (sich) bewegt und von permanenten Veränderungen gekennzeichnet ist. Viele Unternehmen stehen vor neuen, großen Herausforderungen. Unser Studienangebot bietet ideale Chancen für eine erfolgreiche Karriere im Logistikmanagement – nicht nur für Berufstätige aus der Logistikwirtschaft, sondern auch für engagierte Quereinsteiger. Bei der Entwicklung des Studiengangs wurden die aktuellen und künftigen Anforderungen aus Industrie, Handel und Dienstleistung genauestens analysiert und in die verschiedenen Module als Lerninhalte eingearbeitet. Die Professoren und Dozenten verfügen über ein breit gefächertes Erfahrungswissen in den unterschiedlichsten Funktions- und Unternehmensbereichen und machen dieses schrittweise mit allen relevanten Themen- und Aufgabenfeldern des modernen Logistikmanagements zugänglich.

Vor allem die fortschreitende Digitalisierung eröffnet für Logistikmanager sehr gute Berufs- und Karriereaussichten. Supply Chain Manager sind echte Spezialisten, wenn es um die Planung, Steuerung und Koordination unternehmensübergreifender Material- und Informationsflüsse geht. Strategisches Denken, Antizipationsvermögen und ein umfangreiches Prozess- und Methodenwissen sind die entscheidenden Kompetenzen. Aufgrund der Globalisierung müssen sich Supply Chain Manager auch mit den Besonderheiten internationaler Märkte auskennen. Logistikplaner sind für die effiziente Planung der logistischen Prozesse und Systeme in einem Unternehmen verantwortlich. Ihr Aufgabengebiet reicht von der Mitarbeit in Supply-Chain-Projekten bis zum Aufbau in- und ausländischer Logistik- und Produktionsstandorte. Logistikplaner arbeiten in interdisziplinären Projektteams, entwickeln innovative Konzepte und bilden die Schnittstelle zu Produktion, Handel, Qualitäts- und IT-Management. Team Manager Contract Logistics sind als Schnittstelle zwischen Mitarbeitern, Management, Kunden und Lieferanten für die fachliche und disziplinarische Leitung eines Logistikstandortes auf Teamebene zuständig.

Bachelor Studienberatung

Jennifer

Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon
Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon
Kontakt