Bachelor
Pflegepädagogik

Dein Ziel ist es, andere zu motivieren, einen Pflegeberuf zu erlernen und Dein Know-how weiterzugeben? Stark! Wir helfen Dir dabei, genau das umzusetzen – z.B. als Fachschullehrer für Pflegeberufe.

Fernstudium
JETZT 1.444€ SPAREN & GRATIS iPAD SICHERN

Schreib Dich bis zum 27. Januar ein und profitiere von unseren Vorteilen.

Mehr erfahren

Bachelor Pflegepädagogik

Du hast bereits eine Ausbildung in der Gesundheits- und (Kinder)Krankenpflege, der Altenpflege oder im Hebammenwesen abgeschlossen und möchtest z.B. als Fachschullehrer für Pflegeberufe andere dabei begleiten und dafür qualifizieren, einen Beruf in der Pflege zu ergreifen? Im Bachelorstudium Pflege­pädagogik bereiten wir Dich genau darauf vor.

Im Zentrum steht dabei die Frage: Wie motivierst Du sprachlich, kulturell, intellektuell und altersheterogene Gruppen von Lernenden für einen physisch, psychisch und sozial herausfordernden Beruf langfristig? Wir zeigen Dir unter anderem, welche pädagogisch-didaktischen Methoden Du nutzen kannst, um Auszubildende an ein eigenverantwortliches Lernen heranzuführen, wie Du aktuelle Forschungserkenntnisse in Deinen Unterricht einbauen kannst und wie der Transfer von Theorie zu Praxis unter Berücksichtigung sozialer Herausforderungen funktioniert.

In Deinem Fernstudium eignest Du Dir wichtiges Know-how aus den Sozialwissenschaften, der Psychologie, der Philosophie sowie den Gesundheitswissenschaften an und befasst Dich darüber hinaus mit politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen sowie dem Thema Digitalisierung in der Pflege.

100% online und flexibel
98% Weiterempfehlung
40.000+ Studierende
Zusammenfassung Dein Studium kurz und knapp

Alle Daten und Fakten für Deinen Studiengang auf einen Blick

  • Studienmodell
    Bachelor of Arts (B.A.)
    180 ECTS
    Sprache: Deutsch
  • Studiendauer
    Regelstudienzeit 36 Monate
    Verschiedene Zeitmodelle
    Studienstart jederzeit möglich
  • Studiengebühren
    Ab 199 Euro im Monat
  • Akkreditierung
    180 ECTS - Deutsch
    AR Siegel, ZFU 1104319
  • Zulassung
    Mit abgeschlossener Ausbildung im Bereich der Pflege
  • Studienkosten reduzieren
    Vorleistungen anerkennen lassen und sparen
    Bis zu 42% von der Steuer absetzen
Klingt gut?
Jetzt 1 Monat kostenlos testen
Zur Online-Bewerbung
Inhalte

Kursübersicht

Im Fernstudium Pflegepädagogik werden Dir vor allem wissenschaftliche Grundlagen der Erwachsenenpädagogik, der allgemeinen und pflegespezifischen Didaktik und des lebenslangen Lernens vermittelt. Darüber hinaus beschäftigst Du Dich mit der Analyse von Rahmenbedingungen im Bereich Lehren und Lernen, der unterschiedlichen pflegerischen Kontexte sowie der anstehenden Veränderungen in der Pflege selbst. Außerdem werden rechtliche sowie ethische Aspekte, relevante Erkenntnisse aus der Psychologie und des Managements berücksichtigt und diskutiert. Du erhältst zudem wichtige Einblicke in die unterschiedlichen Settings der stationären bzw. ambulanten Kranken- und Altenpflege oder des Krankenhausmanagements.

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, d.h., Du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte Module eingeteilt sind. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Module bekommst Du ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die Deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

1. Semester
2. Semester
3. Semester
4. Semester
5. Semester
6. Semester

Spezialisierungen

Im sechsten Semester wählst Du Deine zwei Spezialisierungen im Umfang von 20 ECTS. Dazu entscheidest Du Dich für eine fachwissenschaftliche Spezialisierung ("Pflichtspezialisierungen") aus dem Bereich Pflegepädagogik und eine Funktions- und Branchenspezialisierung ("Wahlspezialisierung").
Einige beispielhafte Wahlspezialisierungen sind:

Krankenhausmanagement
Stationäre Kranken- und Altenpflege
Ambulante Kranken- und Altenpflege
Medizin für Nichtmediziner
Diversity, Integration und Migration
Weitere Spezialisierungen anzeigen
Klingt gut?
Jetzt 1 Monat kostenlos testen
Zur Online-Bewerbung
Karriere

Karriereaussichten in der Pflegepädagogik

Die Pflegepädagogik hält jede Menge Einsatzorte bereit, an denen Du Dein Wissen an andere weitergeben kannst. Neben der klassischen Lehrfunktion kannst Du aber auch in Unternehmen oder im wissenschaftlichen Bereich arbeiten.
Nach Deinem Abschluss im Fernstudium Pflegepädagogik arbeitest Du zum Beispiel als ...

Pflegepädagoge (m/w/d)

Als Pflegepädagoge bist Du dafür verantwortlich, angehende Pflegefachkräfte auf ihre berufliche Tätigkeit vorzubereiten. Auch die Fort- und Weiterbildung fällt in Deinen Aufgabenbereich. Dabei ist Deine Tätigkeit nicht nur auf Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen beschränkt – Pflegepädagogen kommen auch in schulischen Einrichtungen des Gesundheitswesens, in Pflegeheimen, Verbänden oder Krankenkassen zum Einsatz. Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit, in der wissenschaftlichen Forschung oder der Öffentlichkeitsarbeit Karriere zu machen.

Fachspezifischer Redakteur (m/w/d)

Im Bereich der Pflege finden sich zahlreiche Fachmagazine, Online-Portale und jede Menge Fachliteratur, die sich mit den Themen beruflicher Alltag, politischer Diskurs und Forschung auseinandersetzen. Diese dienen vor allem dazu, das Pflegepersonal auf dem Laufenden zu halten und über wichtige Neuerungen zu informieren. Wenn Du in die Branche einsteigen möchtest, solltest Du sehr viel Interesse und Talent zum Schreiben mitbringen. Eine journalistische oder redaktionelle Weiterbildung sind außerdem von Vorteil. Als Redakteur arbeitest Du vor allem in fachspezifischen Redaktionen, Fachverlagen oder Pflegeunternehmen.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Als wissenschaftlicher Mitarbeiter übernimmst Du Aufgaben in der Forschung und Lehre. Dazu zählen auch Tätigkeiten in der Verwaltung sowie der Studien- und Prüfungsorganisation.
Mit einem Masterabschluss hast Du darüber hinaus die Möglichkeit, eine weiterführende wissenschaftliche Qualifikation in Form einer Promotion oder Habilitation zu erwerben.

Studiengebühren

Studienmodell und Preise im Bachelor-Fernstudium Pflegepädagogik

Je nach persönlicher oder beruflicher Situation ist ein Vollzeitstudium nicht immer leicht zu handhaben. Deshalb haben wir für alle unsere Studiengänge auch Teilzeitprogramme entwickelt, die flexible und längere Laufzeiten bieten. So kannst Du neben dem Job oder während Deiner Auszeit, egal ob im In- oder Ausland, studieren. Inhaltlich sind die verschiedenen Modelle identisch. Je nach Studienmodell passen wir Deine Studiengebühren entsprechend an. Bei den Teilzeitvarianten reduziert sich Dein wöchentliches Lernpensum. 

Schaffst Du Deinen Abschluss nicht in der vorgesehenen Zeit? Kein Problem! Wir entwickeln für jeden das passende Studienmodell. Solltest Du merken, dass Du mehr Zeit benötigst, wechselst Du ganz einfach mit einer Frist von drei Monaten bis Monatsende in ein anderes Zeitmodell. Das sind unsere verschiedenen Studienvarianten:

Nur bis 27.01.2021

Vollzeit

Dauer 36 Monate

Perfekt für alle, die voll durchstarten und durch ein höheres Lerntempo die Studienzeit verkürzen möchten.

338€ /mtl 359€ Bis 27. Januar einschreiben, 1.444€ sparen & gratis iPad sichern. Zur Online-Bewerbung
Nur bis 27.01.2021

Teilzeit I

Dauer 48 Monate

Super für Allround-Talente, die neben dem Job im Studium Vollgas geben und gleichzeitig monatliche Studienkosten reduzieren wollen.

293€ /mtl 309€ Bis 27. Januar einschreiben, 1.444€ sparen & gratis iPad sichern. Zur Online-Bewerbung
Nur bis 27.01.2021

Teilzeit II

Dauer 72 Monate

Ideal für diejenigen, die ihr Studium neben Alltagstrubel und Job in Ruhe absolvieren und monatliche Studienkosten senken möchten.

199€ /mtl 209€ Bis 27. Januar einschreiben, 1.444€ sparen & gratis iPad sichern. Zur Online-Bewerbung
Zusatzkosten
Alle unsere Studiengänge umfassen folgende Leistungen
  • Lehr- und Lernmaterial

  • Korrektur Deiner Modul-Abschlussprüfungen

  • 4 Wochen kostenlos testen

  • Online-Tutorien und Betreuung durch Tutoren

  • Nutzung Online-Campus

  • Individuelles Study Coaching

  • Online-Klausuren

  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer

  • Karriere-Coaching

Anerkennung

Anerkennung von Vorleistungen

Du hast eine Aus- oder Weiterbildung, Berufserfahrung oder bereits studiert? Dann lass Dir Deine Vorleistungen fürs Fernstudium anerkennen! So sparst Du Zeit sowie Studiengebühren – und zwar 30 Euro pro anerkanntem ECTS-Punkt.

  • Verkürzung Deiner Studienzeit: Überspringe einzelne Module oder ganze Semester!
  • Studiengebühren sparen: Für jeden anerkannten ECTS-Punkt sparst Du 30 Euro.

Gerne prüfen wir schon vor Deiner Bewerbung fürs Fernstudium, ob und in welchem Umfang wir Deine Vorleistungen berücksichtigen können: unverbindlich und 100% online. Fülle dafür einfach unsere Online-Anerkennung aus.

Wenn Du Dir alle Vorteile unserer Anerkennung sichern willst, solltest Du nur darauf achten, dass Du Deinen Antrag noch vor Ende des Probemonats einreichst. Um Deine Studienzeit zu verkürzen, kannst Du Deinen Antrag zur Anerkennung von Vorleistungen jederzeit stellen – auch während Deines Studiums. Eine Kostenreduktion können wir Dir nach Ende des Probemonats allerdings nicht mehr gewähren.

Zur Online-Anerkennung
Du brauchst Unterstützung bei deinem Anerkennungsantrag? Unsere Studienberater helfen dir gerne. Vereinbare ganz einfach einen persönlichen Rückruftermin. Rückruftermin zur Anerkennung vereinbaren
Zulassung

Zulassungsvoraussetzungen

Wir machen's möglich: An der IUBH kannst Du Dein Wunschstudium starten – ganz ohne NC, staatlich anerkannt, mit oder ohne allgemeines Abitur!

Mit und ohne (Fach-)Abitur

Der Bachlorstudiengang Pflegepädagogik richtet sich ausschließlich an Personen, die bereits eine Ausbildung im Bereich Pflege abgeschlossen haben.

Studieren mit Abitur

Nachweis über eine der folgenden Hochschulzugangsberechtigungen:

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Abitur) + Ausbildung im Bereich der Pflege
  • Fachhochschulreife bzw. fachgebundene Fachhochschulreife + Ausbildung im Bereich der Pflege

Studieren ohne Abitur

  • Allgemeiner oder fachgebundener Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte
  • Abgeschlossene, qualifizierte Berufsausbildung in der Pflege und
  • Mind. 3-jährige hauptberufliche Tätigkeit in einem Feld der Pflege

Folgende abgeschlossene Berufsausbildungen aus dem Bereich der Pflege gelten für die Zulassung:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • Hebamme/Entbindungspfleger/in
  • Altenpfleger/in
  • Oder eine gleichwertige in einem anderen Land abgeschlossene Berufsausbildung
Warum Du mit der IUBH die richtige Entscheidung triffst
  • Du studierst flexibel und 100% online – von Anfang an

    An der IUBH hast Du die Möglichkeit, jederzeit zu starten. Durch unsere flexiblen Voll- und Teilzeitmodelle teilst Du Dir Deine Kurse frei ein und studierst 100% online. Auch Deine Klausuren kannst Du online rund um die Uhr ablegen – genau dann, wenn Du perfekt vorbereitet bist.

  • Wir bieten Qualität – staatlich anerkannt und ausgezeichnet

    Die IUBH ist staatlich anerkannt, jeder Studiengang trägt das Siegel des deutschen Akkreditierungsrates. Dabei legen wir größten Wert darauf, dass alle Studienangebote, Materialien und Serviceleistungen unseren hohen internen wie externen Qualitätsstandards entsprechen – ein Anspruch, den wir regelmäßig überprüfen.

  • Du bekommst volle Unterstützung

    Auf dem Online-Campus findest Du unsere innovativen Lern- und Medientools, wie Studienskripte als Interactive Books®, Lernvideos, Online-Sprechstunden und -Foren zum Austausch mit anderen Kommilitonen. Ebenso hast Du jederzeit Zugriff auf unsere große Online-Bibliothek. In jedem Kurs steht Dir ein Tutor zur Seite, der Deine Fragen beantwortet. Auch unsere Study Coaches helfen Dir jederzeit weiter.

  • Dich erwartet der ideale Mix aus Theorie und Praxis

    Unsere Lehrinhalte geben Dir das nötige Theoriewissen an die Hand, sind aber vor allem eins: praxisbezogen und darauf ausgerichtet, Dich optimal auf Deine Karriere vorzubereiten. Durch unsere breite Palette an innovativen Fach- und Branchenspezialisierungen hast Du die maximale Auswahl: So kannst Du Dich genau in die Gebiete vertiefen, die zu Deinen persönlichen Entwicklungswünschen passen.

Klingt gut?
Jetzt 1 Monat kostenlos testen
Zur Online-Bewerbung
Erfahre mehr in Deinem kostenlosen Infomaterial

In Deinem persönlichen Studienführer findest Du alle wichtigen Informationen zu Deinem Studiengang und zur IUBH zusammengefasst.

Infomaterial zum Fernstudium
Das erhältst du kostenlos

Infomaterial

  • Infos zu Studieninhalten & Spezialisierungen
  • Karriereperspektiven
  • Infos zu Finanzierungsmöglichkeiten

Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

*Pflichtfelder
Das sagen unsere Studierenden

“Die IUBH bietet mir die Möglichkeit, mein Studium so flexibel wie möglich zu gestalten“

Isabel Jennemann
Fernstudentin

Diese Studiengänge könnten dich auch interessieren

FIBAA Fernstudium
ZFU Fernstudium
System akkreditiert
TÜV Fernstudium
Wissenschaftsrate
CHE Ranking