Bachelor

Pflegepädagogik

Bis 28. Oktober einschreiben, 1.111€ sparen & gratis iPad sichern.
Mehr erfahren
Studieren, wie Du willst? Mach doch!
Aktion verlängert: Schreib Dich noch bis zum 28. Oktober für ein Fernstudium Deiner Wahl ein und sichere Dir 1.111€ + gratis iPad.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Kursübersicht

Im Fernstudium Pflegepädagogik werden Dir vor allem wissenschaftliche Grundlagen der Erwachsenenpädagogik, der allgemeinen und pflegespezifischen Didaktik und des lebenslangen Lernens vermittelt. Darüber hinaus beschäftigst Du Dich mit der Analyse von Rahmenbedingungen im Bereich Lehren und Lernen, der unterschiedlichen pflegerischen Kontexte sowie der anstehenden Veränderungen in der Pflege selbst. Außerdem werden rechtliche sowie ethische Aspekte, relevante Erkenntnisse aus der Psychologie und des Managements berücksichtigt und diskutiert. Du erhältst zudem wichtige Einblicke in die unterschiedlichen Settings der stationären bzw. ambulanten Kranken- und Altenpflege oder des Krankenhausmanagements.

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, d.h., Du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte "Module" eingeteilt sind. Innerhalb dieser Module gibt es teilweise einen Einführungskurs und einen Vertiefungskurs, die Dich auf den Abschluss dieses Moduls systematisch vorbereiten. Innerhalb der Module bekommst Du für jeden erfolgreichen Abschluss ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die Deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Wirf schon jetzt einen Blick in unsere exemplarischen Studienablaufpläne!

Modulhandbuch
Studienablaufplan Vollzeit
Studienablaufplan Teilzeit I
Studienablaufplan Teilzeit II

Modul
ECTS
Pädagogik
5
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
5
Gesundheit und Prävention
5
Einführung in das Gesundheitsmangement
5
Pflegerecht
5
Soziologie
5
Modul
ECTS
Allgemeine Didaktik
5
Kollaboratives Arbeiten
5
Gesellschaftliche Bedingungen der Pädagogik
5
Sozialpolitik
5
Geschichte und Theorien des lebenslangen Lernens
5
Gesellschaftlicher Wandel und soziale Innovation
5
Modul
ECTS
Rahmenbedingungen des Gesundheitsmarktes
5
Seminar: Pflegetheorien
5
Qualitative Forschungsmethoden
5
Persönlichkeitspsychologie & Differentielle Psychologie
5
Fachdidaktik Pflege
5
Didaktik und Methodik von E-Learning und digitalen Medien
5
Modul
ECTS
Quantitative Forschungsmethoden
5
Planung von Bildungsprozessen bei Erwachsenen
5
Interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen
5
Einführung in das Pflegemanagement
5
Konfliktmanagement und Mediation
5
Schulrecht
5
Modul
ECTS
Entwicklung und Stand der Pflegewissenschaft
5
Qualitätsmanagement in der Pflege
5
Sozialgeschichte, Philosophie, Ethik
5
Gerontologie
5
Praxisprojekt: Konzeption und Durchführung des Fachunterrichts
5
Praxisprojekt: Prüfungskonzeption und Durchführung
5
Modul
ECTS
2 Spezialisierungen zur freien Wahl
20
Bachelorarbeit
10

Praxisprojekt

Während des Studiums musst Du zwei Praxisprojekte absolvieren ... Mehr erfahren Während des Studiums musst Du zwei Praxisprojekte absolvieren ... Mehr erfahren Während des Studiums musst Du zwei Praxisprojekte absolvieren ... Mehr erfahren

Spezialisierungen

Im sechsten Semester wählst Du Deine zwei Spezialisierungen im Umfang von 20 ECTS. Dazu entscheidest Du Dich für eine fachwissenschaftliche Spezialisierung ("Pflichtspezialisierungen") aus dem Bereich Pflegepädagogik und eine Funktions- und Branchenspezialisierung ("Wahlspezialisierung").
Einige beispielhafte Wahlspezialisierungen sind:

  • Technik im Gesundheitswesen und E-Health
  • Gesundheitsökonomie
  • Allgemeine und diagnostische Grundlagen der Heilpädagogik
  • Bildungs- und Förderungsmanagement und Beratung
  • Recht im Gesundheits- und Sozialwesen

...

Funktions- und Branchenspezialisierungen

Wähle höchstens eine Spezialisierung aus dem Pool der Funktions- und Branchenspezialisierungen, die für Deinen Studiengang zur Verfügung stehen.

Studienmodelle

Pass Dein Fernstudium Deinem Leben an.

Du kannst unser Bachelorstudium sowohl in Vollzeit als auch in zwei Teilzeitvarianten absolvieren. Inhaltlich sind diese Modelle identisch, bei den Teilzeitvarianten reduziert sich aber Dein wöchentliches Lernpensum.

Das Teilzeitstudium eignet sich besonders für alle, die bereits eine hohe Arbeitsbelastung haben oder die ihre monatlichen Kosten senken möchten.

Dauer
ECTS pro Semester
36 Monate
30

Im Vollzeitstudium kannst Du pro Semester die maximale Anzahl an Kursen wählen. Solltest Du Dein Studium nicht in der vorgesehenen Zeit abschließen, verlängert sich das Studium um weitere 12 Monate. In dieser Zeit kannst Du alle Angebote des Fernstudiums wie bisher kostenfrei nutzen. Solltest Du merken, dass Du doch weniger Zeit hast als gedacht, kannst Du mit einer Frist von 3 Monaten zum Monatsende in ein anderes Zeitmodell wechseln.

Dauer
ECTS pro Semester
48 Monate
25
72 Monate
15

Im Teilzeitstudium reduzieren sich Deine monatlichen Studiengebühren. Gleichzeitig sinkt auch die Anzahl der Kurse, die Du pro Semester wählen kannst.

Schaffst Du Deinen Abschluss nicht in der vorgesehenen Zeit, verlängert sich das Studium um weitere 12 Monate. In dieser Zeit kannst Du alle Angebote des Fernstudiums wie bisher kostenfrei nutzen. Solltest Du merken, dass Du doch mehr Zeit hast als gedacht, kannst Du mit einer Frist von 3 Monaten zum Monatsende in ein anderes Zeitmodell wechseln.

Bachelor Studienberatung

Jennifer

Kontakt