MENUMENU
MENUMENU
Betriebswirt/in im

Gesundheitsmanagement (IUBH)

Deine Weiterbildung im Gesundheitsmanagement: In nur 3 Semestern zum Betriebswirt – auch ohne Abitur!

Deine Weiterbildung im Gesundheitsmanagement: In nur 3 Semestern zum Betriebswirt – auch ohne Abitur!

Bis zum 20.2.2020 einschreiben und 1.111€ sparen!
Los geht's
Jetzt einschreiben und 1.111€ sparen!
Neujahrsvorsätze? Zeit, durchzustarten! Schreib Dich bis zum 20. Februar 2020 für ein Fernstudium Deiner Wahl ein, spare 1.111€ und sichere Dir ein gratis iPad! Übrigens: Dein Studium kannst Du dann auch zu einem späteren Zeitpunkt beginnen.
Los geht's
Los geht's

Weiterbildung zum Betriebswirt im Gesundheitsmanagement

Der demografische Wandel stellt die Branche vor neue Herausforderungen. Die Zahl der Pflege- und Behandlungsbedürftigen nimmt kontinuierlich zu. Gleichzeitig sind viele Gesundheitseinrichtungen gezwungen, ihre Ausgaben zu regulieren und Kosten zu senken. Daher braucht es effiziente Strategien, um nicht nur am Markt, sondern auch langfristig im Gesundheitssektor bestehen zu können und Patienten bei der Behandlung gerecht zu werden. Als Gesundheitsmanager bringst Du neben fachlichem Know-how wichtiges betriebswirtschaftliches Wissen ein und bist bereit, neue Impulse zu setzen – jetzt und in Zukunft.

In der Weiterbildung Gesundheitsmanagement mit abschließendem Betriebswirt bereiten wir Dich auf eine Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Health und Economy vor und machen Dich fit für spätere Leitungsaufgaben im Gesundheitssektor. Du möchtest Dein Wissen noch weiter vertiefen? Bereits gezahlte Weiterbildungsgebühren und erbrachte Leistungen kannst Du Dir im vollen Umfang auf ein IUBH Fernstudium im Gesundheitsmanagement anrechnen lassen.

Deine Weiterbildung Gesundheitsmanagement kurz und knapp:

Abschluss
Betriebswirt/in im Gesundheitsmanagement (IUBH)
Studiendauer
Regelstudienzeit: 18 Monate
Verschiedene Zeitmodelle möglich
Studienstart jederzeit möglich
Credits
Möglich
Zulassung
Ohne Erhalt von ECTS-Punkten: mind. 2-jährige Berufsausbildung oder 3 Jahre Berufserfahrung
Mit Erhalt von ECTS-Punkten: (Fach-)Abitur, fachgebundene Hochschulreife, abgeschlossene Meisterprüfung oder mind. 2-jährige Ausbildung mit 3-jähriger Berufserfahrung
Prüfungsort
Online-Klausur oder an einem unserer Prüfungszentren
Studiengebühren
ab 199 Euro im Monat*
Studienmodell
Fernstudium / 100% online
Akkreditierung
Befindet sich derzeit in der Akkreditierung
*Abhängig vom Studienmodell

Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen

Logo - CHEranking - IUBH Fernstudium
Logo - Fibaa - IUBH Fernstudium
Logo - Wissenschaftsrat - IUBH Fernstudium
Logo - Zuf - IUBH Fernstudium
Logo - Tedqual - IUBH Fernstudium
Logo - Hsd - IUBH Fernstudium

Vorteile Deiner Weiterbildung im Gesundheitsmanagement

In zwei Schritten zum Bachelor

Die Inhalte der Weiterbildung Gesundheitsmanagement und bereits gezahlte Studiengebühren kannst Du Dir voll auf ein anschließendes Bachelorstudium anrechnen lassen.

Auch ohne Abitur

Für die Zulassung zur Weiterbildung im Gesundheitsmanagement (Betriebswirt) OHNE den Erhalt von ECTS-Punkten brauchst Du keine Hochschulzugangsberechtigung. Es reicht aus, wenn Du eine mindestens zweijährige Berufsausbildung oder mindestens drei Jahre Berufserfahrung mitbringst.

Spezialisiere Dich in vielen Themenbereichen

In der Weiterbildung Gesundheitsmanagement (Betriebswirt) kannst Du Dich zu ausgewählten Themen spezialisieren. Zum Beispiel in den Bereichen Gesundheitstourismus, M-Health und Mobile Campaigns, Gesundheitsökonomie oder Sozial- und Gesundheitspolitik.

Karriere

Deine berufliche Zukunft im Gesundheitssektor

Die Weiterbildung im Gesundheitsmanagement mit abschließendem Betriebswirt hilft Dir, Deine Karrierechancen im Gesundheitssektor weiter auszureizen oder Dich beruflich umzuorientieren. Da Du diese auch ohne Hochschulzugangsberechtigung absolvieren kannst, ist die Weiterbildung perfekt, um mithilfe der Kurse ins Studium Gesundheitsmanagement zu schnuppern.
Zudem steigt mit dem demografischen Wandel die Zahl der Behandlungsbedürftigen weiterhin stark an. Damit wächst auch der Bedarf an Fach- und Führungskräften im Gesundheitswesen, die Strukturen aufbauen, Ressourcen organisieren und Einrichtungen leiten.

Bachelor Studienberatung

Mirela Kovacevic

Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon
Kontakt