8 Fragen zum Fernstudium

Familie, Beruf, Reisen – nicht bei jedem passt ein Studium mit starren Strukturen in die Lebensplanung. Eine Fernhochschule bietet da die perfekte Flexibilität. Die acht wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Online-Studium.

Ist ein Fernstudium überhaupt ein vollwertiges Studium? 

Wenn es sich um eine staatlich anerkannte Fernhochschule wie die IUBH handelt: absolut. Arbeitgeber schätzen sogar Abschlüsse an Fernhochschulen, weil sie ein sehr hohes Maß an Eigenmotivation und Organisationsfähigkeit der Studierenden erkennen lassen. 

Welchen Anteil hat digitales Lernen im Fernstudium? 

In pucto digitales Lernen sind Fernhochschulen weiter als andere Hochschulen. Bei uns im Fernstudium an der IUBH lernen unsere Studierenden 100% online. Für Studierende, die nur wenig Zeit haben, weil sie nebenher arbeiten oder andere wichtige Verpflichtungen haben, ist das die ideale Lösung, denn der virtuelle Campus ihnen ermöglicht die größtmögliche Flexibilität.  

Auf welche Lehrmittel kann ich in einem virtuellen Campus zugreifen? 

Unsere Studierende lernen mit Studienskripten und interaktive E-Books, auch multimediale Tools wie Vodcasts und Podcasts werden eingesetzt. Darüber hinaus bietet die IUBH Online-Sprechstunden mit Tutoren und Coaches sowie gemeinsame Lernmöglichkeiten mit Kommilitonen in Internetgruppen und Foren an 

Wo schreibe ich meine Klausuren? 

In diesem Punkt gibt es unter den Fernhochschulen große Unterschiede. Normal sind Präsenzprüfungen. Einer der Gründe dafür, dass die IUBH die beliebteste Fernhochschule Deutschlands ist, besteht darin, dass hier die Klausuren online geschrieben werden können bei freier Terminwahl an 365 Tagen im Jahr. Wer sich lieber auf traditionelle Art prüfen lässt, kann sich aber auch für Präsenzklausuren in über 40 Studien- und Prüfungszentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz entscheiden. 

Wann kann ich ein Online-Studium beginnen? 

Das variiert. Während einige Fernhochschulen einen festgelegten Semesteranfang haben, sind wir an der IUBH vollkommen flexibel. Die Einschreibung erfolgt komplett online, und den Studierenden stehen mit der Einschreibung sofort alle Studienunterlagen zur Verfügung. So kann das Studium an jedem Tag des Jahres starten. 

Wie kann ich mein Fernstudium mit meinen sonstigen Verpflichtungen koordinieren? 

Ein großer Pluspunkt des Fernstudiums ist die Möglichkeit, Lerntempo und Kursreihenfolge ganz individuell zu bestimmen. So kann das Lernen völlig flexibel an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden. Es lohnt sich, darauf zu achten, dass verschiedene Zeitmodelle zur Wahl stehen, die sich nach dem Zeitaufwand richten, der für das Studium aufgebracht werden kann. Ein Teilzeitstudium ist dabei von vornherein auf einen längeren Zeitraum ausgerichtet als das Vollzeitstudium. Ein Wechsel zwischen den verschiedenen Zeitmodellen ist auch während des laufenden Semesters möglich.  

Und wenn ich den Stoff trotzdem mal nicht schaffe? 

Beim Studieren vorübergehend zu pausieren und zu einem späteren Zeitpunkt weiterzumachen, ist ebenfalls kein Problem: Studierende bei uns an der IUBH dürfen die Regelstudienzeit um bis zu 18 Monate kostenlos überschreiten. So passt sich das Online-Studium individuell an jede Lebenssituation an.  

Gibt es die Möglichkeit zu testen, ob ein Fernstudium zu mir passt? 

Ja, nach der Einschreibung können IUBH-Studierende innerhalb von vier Wochen jederzeit von ihrem Vertrag zurücktreten. 

Weitere Informationen zum flexiblen Online-Studium an der IUBH findest Du hier: www.iubh-fernstudium.de