Was ist eigentlich ein Online Reputation Manager?

Um uns über die Qualität von Produkten und Dienstleistungen zu informieren, sind Bewertungen auf Online-Portalen und Austauschforen heute meist die erste Anlaufstelle. Solche Plattformen sind auch wichtig für uns, die IUBH. Dafür, dass dort alles mit rechten Dingen zugeht, sorgt unsere Online Reputation Managerin Caroline.

Wie lautet Deine genaue Berufsbezeichnung und in welcher Team-Konstellation arbeitest Du?

Ich bin Online Reputation Manager. Meine Position ist in der Marketingabteilung angesiedelt, genauer im Team "Social Media & Reputation Management".

Was genau ist Deine Aufgabe als Online Reputation Manager an der IUBH?

Als Online Reputation Manager bin ich verantwortlich für den kommunikativen Austausch, der online auf öffentlichen Bewertungsplattformen zum IUBH Fernstudium stattfindet. In meinem Berufsalltag befasse ich mich also mit Aufgaben im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit. So bin ich zum Beispiel auf verschiedenen Foren und Bewertungsplattformen unterwegs, auf denen sich Interessenten über das Studium an der IUBH informieren oder auf denen Studierende sich zu den verschiedensten Themen rund um unser Fernstudium austauschen. Ich prüfe, was an welcher Stelle über die IUBH geschrieben wird, und verfasse in Absprache mit den betreffenden Abteilungen offizielle Statements zu Neuerungen, Unklarheiten oder Fragen. Für uns als Hochschule ist es natürlich wichtig und relevant, was online über uns geschrieben wird – daher gebe ich auch das öffentliche Feedback an unsere internen Abteilungen weiter und schalte das Qualitätsmanagement ein, wenn nötig.

Wie wird man Online Reputation Manager?

Meinen Master habe ich im Bereich der Bildungswissenschaften abgeschlossen und zuvor bei einem anderen Bildungsträger in der Bildungsberatung und im Qualitätsmanagement gearbeitet. Hier war ich unter anderem verantwortlich für die Auswertung der Evaluationen und das Ableiten von entsprechenden Maßnahmen zur Optimierung der Prozesse. Bei der IUBH bin ich ebenfalls in der Studienberatung eingestiegen. Durch die Beratung baut man sich ein breites Wissen über das Angebot auf. Die Position als Online Reputation Manager verbindet die Erfahrungen aus der Studienberatung mit dem Qualitätsmanagement.

Was magst Du an Deiner Arbeit besonders gerne?

Ich mag die Abwechslung – hier kommen immer wieder andere Themen auf und ich lerne täglich etwas Neues dazu. Ich finde es interessant, als Vermittler zwischen den verschiedenen Abteilungen und der Öffentlichkeit zu stehen.

Was ist daran immer wieder eine Herausforderung für Dich?

Das Internet ist sehr schnelllebig. Es kann so viel in kurzer Zeit passieren, da muss man wirklich am Ball bleiben. Interne Absprachen müssen daher immer möglichst zügig passieren.

Wie lange bist Du schon an der IUBH? Was machst Du gerne in Deiner Freizeit?

Ich bin mittlerweile seit über einem Jahr an der IUBH tätig. In meiner Freizeit bin ich gerne draußen in der Natur – ich liebe alle Arten von Outdoor-Aktivitäten: Wandern, Joggen, Surfen, Bergsteigen oder Kanufahren. Ansonsten spiele ich Volleyball, versuche mich an der Ukulele oder beschäftige mich mit kreativen Themen wie Inneneinrichtung und DIY-Projekten.