Du bist hier: Die Hochschule Erfolgsgeschichten
Erfolgsgeschichte Edeltraut Schwartz
MENUMENU
MENUMENU

Edeltraut Schwartz

B.A. Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Personal, Touristik, E-Commerce, HR Admin Programs and Operations

"Mein breit angelegtes BWL-Studium hat mir geholfen, über den Tellerrand zu schauen.“

Mit einem Bachelorabschluss in Betriebswirtschaftslehre wechselte "Edel", wie sie im Kollegen- und Freundeskreis genannt wird, von der Tourismusbranche in den HR-Bereich bei Microsoft Deutschland

Das Ende meiner Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau war für mich auch ein Startschuss – denn mir war schnell klar, dass ich noch studieren wollte. Also absolvierte ich neben meiner Tätigkeit in einem DER Reisebüro in Schweinfurt meinen Wirtschaftsfachwirt und qualifizierte mich damit für ein Studium. Ein Fernstudium war für mich ideal, da ich unbedingt im Berufsleben bleiben wollte. Das Programm an der IUBH gab mir die dafür nötige Flexibilität. Während des Studiums wurde diese umso wichtiger, denn ich wurde zur Büroleiterin meines Reisebüros befördert und musste einen verantwortungsvollen Job – oft eine 6-Tage-Woche – plus Studium, Partner, Familie und Freunde unter einen Hut bekommen.

Richtig motiviert ist halb gewonnen

Eine große Motivation war in stressigen Phasen neben meinen regelmäßigen Joggingrunden meine eigene Reiselust. Wenn ich meine nächste Urlaubsreise plante, hatte ich diese immer schon vor Augen und sagte mir: Jetzt musst Du Gas geben – der nächste Urlaub steht bald an! Meinen Studienerfolg verdanke ich aber auch meinem Netzwerk, das ich an der IUBH geknüpft habe. Ich hatte das Glück, schon bald nach Studienstart bei einem IUBH Wochenende in Bad Honnef sieben tolle Kommilitonen kennenzulernen. Wir haben uns gegenseitig motiviert und unterstützt – aus ehemaligen "Studienkollegen" sind heute richtig gute Freunde geworden.

Aus der Tourismusbranche zu Microsoft

Am Ende meines Studiums im November 2017 fühlte ich mich bereit für eine neue Herausforderung – und fand sie bei MSC Kreuzfahrten, wo ich als Sales Manager die Vertriebspartner des Unternehmens in Südwestdeutschland betreute. Auf meine jetzige Stelle bei Microsoft bin ich durch einen Besuch einer Karrieremesse 2018 gestoßen. Ich war sofort begeistert vom Unternehmen und entschloss mich zur Bewerbung. Mit Erfolg: Nach drei Auswahlrunden hatte ich den Job.

Mein Motto: Nie stehenbleiben!

Bei Microsoft bin ich nun hauptsächlich für das Onboarding der neuen Mitarbeiter in Deutschland zuständig – das heißt ich habe die Ehre, die neuen "Microsofties" ab dem ersten Tag mit unseren großartigen Unternehmenswerten und -kultur zu inspirieren. Dass ich von der Touristikbranche in den HR-Bereich wechseln konnte, habe ich auch meinem BWL-Studium zu verdanken: Mit dem umfassenden theoretischen Wissen kann ich Tätigkeiten in den verschiedensten Bereichen problemlos angehen und über den Tellerrand meines Fachs schauen. So kann ich meinem persönlichen Ziel treu bleiben: Mein Wissen an andere weiterzugeben und nie stehenzubleiben.

Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon
Kontakt