Trainiere Deinen Karriere-Muskel!

Trainiere Deinen Karriere-Muskel!

Wir machen Dich fit für deinen nächsten Karriereschritt!

Wir machen Dich fit für Deine Karriere!

Was ist eigentlich der Karriere-Muskel und wie trainiere ich ihn?

Definition:
Dein Karriere-Muskel unterstützt Dich dabei, schneller im Job voranzukommen. Je stärker Du ihn trainierst, desto größer sind Deine Erfolgschancen. Achtung: In unmittelbarer Nähe zum Karriere-Muskel befindet sich das Schweinehund-Areal – wer das Training vernachlässigt, riskiert, dass der Schweinehund wächst.

Mögliche Trainingsmethoden:

Für Einzelkämpfer - das Fernstudium
Wann und wo Du willst, ganz ohne Präsenzpflicht, in Voll- oder Teilzeit: Im Fernstudium trainierst Du Deinen Karriere-Muskel so flexibel wie nie. An unserem virtuellen Campus findest Du alle Materialien, die Du fürs Training brauchst.

· Jederzeit starten · 100% online · Inklusive on Demand Onlineklausuren 24/7
Für Teamkämpfer - das berufsbegleidende Studium
Im berufsbegleitenden Studium trainierst Du nicht für Dich allein.

An verschiedenen Abenden unter der Woche oder am Wochenende triffst Du Dich mit mehreren Mitstreitern, die das gleiche Ziel haben wie Du: Den Karriere-Muskel endlich fit machen!

· Jederzeit starten · In kleinen Gruppen am Campus Düsseldorf oder München · Auf Wunsch auch Onlineangebote nutzen

Warum soll ich meinen Karriere-Muskel trainieren?

Hier ein paar gute Gründe:

Studieren? Jetzt noch?

Ja! Es lohnt sich und geht
neben dem Beruf.

Du hast schon einen Job und fragst Dich, wozu Du jetzt überhaupt noch ein Studium brauchst? Hier ein paar Gründe:

• Aufstiegschancen: Ohne akademischen Abschluss sind die Aufstiegschancen in vielen Unternehmen ab einer bestimmten Stelle begrenzt, Du möchtest Die Karriereleiter aber noch ein paar Stufen weiter hochsteigen? Dann lohnt sich ein Studium!

• Pluspunkte beim Arbeitgeber sammeln: Wer nebenberuflich studiert, beweist seinem Arbeitgeber, dass er Fleiß, Disziplin, Organisationsstärke und Durchhaltevermögen mitbringt: Wichtige Skills, die für Unternehmen hochrelevant sind.

• Gehaltssteigerungen: Nicht zuletzt ist ein akademischer Abschluss natürlich immer auch ein gutes Argument, wenn die nächste Gehaltsverhandlung ansteht.

Irgendwie klingt das anstrengend...

Achtung: Das ist nur Dein Schweinehund-Areal, das sich da gerade breit macht!

Ein Studium ist Arbeit, das wollen wir gar nicht abstreiten. Aber der Lohn ist die Mühe wert! Und wir lassen Dich natürlich nicht allein - Coaches und Berater stehen Dir bei allen Fragen rund ums Thema Lernorganisation und Motivation zur Seite. Außerdem entscheidest Du jederzeit Zeit selbst, wann Du wie viel Zeit für Dein Studium aufbringen möchtest, eben ganz flexibel.

Mit der IUBH zum Abschluss

Die Qualität unserer Programme ist uns wichtig. Deshalb haben wir interne Qualitätssicherungsverfahren eingeführt und zahlreiche externe Akkreditierungen und Zertifizierungen durchlaufen. Und auch unsere Studierenden sind überzeugt: 95% empfehlen uns weiter!

Starte noch heute mit Deinem Training!

Noch Fragen?