MENUMENU
MENUMENU

Bildungs- und Erziehungsbereiche und ihre Didaktik (DLBKPBED01)

Kursnummer:

DLBKPBED01

Kursname:

Bildungs- und Erziehungsbereiche und ihre Didaktik

Gesamtstunden:

150 h

ECTS Punkte:

5 ECTS

Kurstyp: Pflicht

Kursangebot: WS, SS

Course Duration: Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

Kernaufgaben kindheitspädagogischer Fachkräfte sind heute nicht mehr nur die Betreuung und Erziehung von Kindern, sondern auch die Ermöglichung von Bildung. Aufgrund der bildungspolitischen Bedeutung der Kindheitspädagogik, bzw. der Bildung von Kindern für die Gesellschaft, haben sich die Länder im Jahr 2004 in einem breiten Verständigungsprozess auf ein Rahmenpapier geeinigt: „Gemeinsamer Rahmen der Länder für die frühe Bildung in Kindertageseinrichtungen“. Diesen Rahmenplan sowie ausschnittsweise die einzelnen Bildungspläne der Länder, welche jeweils mehrere Bildungs- und Erziehungsbereiche für die Bildungsarbeit definieren, lernen die Studierenden in diesem Modul kennen. Sie erhalten einen vertieften Einblick in die Inhalte, Ziele und die didaktischen Gestaltungsmöglichen der einzelnen Bildungs- und Erziehungsbereiche.

Kursziele:

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind die Studierenden in der Lage,

  • die Bedeutung der Bildungspläne der Länder zu verstehen.
  • die Inhalte des Bildungsrahmenplans wiederzugeben.
  • die Inhalte und Ziele der Bildungs- und Erziehungsbereiche differenziert darzustellen.
  • die Bedeutung der jeweiligen Bildungs- und Erziehungsbereiche für die Kinder zu reflektieren.
  • die Bildungs- und Erziehungsbereiche exemplarisch didaktisch umzusetzen.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten Skripte, Video-Vorlesungen, Übungen, Podcasts, (Online-) Tutorien und Fallstudien. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

1. Bildungspläne der Länder

1.1 Bildungsrahmenplan

1.2 Hintergrund und Ziele der Bildungspläne

1.3 Inhalte der Bildungspläne

1.4 Bildungspläne für unterschiedliche Altersstufen

1.5 Unterschiede in den Bildungsplänen der Länder

2. Körper, Bewegung, Gesundheit

2.1 Inhalte und Ziele

2.2 Didaktische Umsetzung

3. Sprache, Schrift und Kommunikation

3.1 Inhalte und Ziele

3.2 Didaktische Umsetzung

4. Mathematik, Naturwissenschaft, (Informations-)Technik

4.1 Inhalte und Ziele

4.2 Didaktische Umsetzung

5. Ästhetische Bildung

5.1 Inhalte und Ziele

5.2 Didaktische Umsetzung

6. Natur und kulturelle Umwelten

6.1 Inhalte und Ziele

6.2 Didaktische Umsetzung

7. Personale und soziale Entwicklung

7.1 Inhalte und Ziele

7.2 Didaktische Umsetzung

8. Werteerziehung und religiöse Bildung

8.1 Inhalte und Ziele

8.2 Didaktische Umsetzung

Literatur:

  • Braches-Chyrek, R./ Röhner, C./ Sünker, H./ Hopf, M. (Hrsg.) (2014): Handbuch Frühe Kindheit. Budrich, Opladen.
  • Freie und Hansestadt Hamburg (Hrsg.) (2012): Hamburger Bildungsempfehlungen für die Bildung und Erziehung von Kindern in Tageseinrichtungen. (URL: https://www.hamburg.de/contentblob/118066/2a650d45167e815a43999555c6c470c7/data/bildungsempfehlungen.pdf;jsessionid=7CD765C315E64FFDAE1F983364410498.liveWorker2 [letzter Zugriff: 21.02.2019]).
  • Fthenakis, W. E./Berwanger, D./Reichert-Garschhammer, E. (2014): Bildung von Anfang an. Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 bis 10 Jahren in Hessen. (URL: https://kultusministerium.hessen.de/sites/default/files/media/hkm/bildung_von_anfang_an_2014.pdf [letzter Zugriff: 21.02.2019]).
  • Kultusminister Konferenz (Hrsg.) (2004): Gemeinsamer Rahmen der Länder für die frühe Bildung in Kindertageseinrichtungen. (URL: https://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/veroeffentlichungen_beschluesse/2004/2004_06_04-Fruehe-Bildung-Kitas.pdf [letzter Zugriff: 21.02.2019]).
  • Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.) (2012): Erfolgreich starten. Leitlinien zum Bildungsauftrag von Kindertageseinrichtungen. (URL: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/K/kindertageseinrichtungen/downloads/kindertageseinrichtungen_Bildungsauftrag_LeitlinienBildungsauftrag_BildungsauftragLeitlinien.pdf?__blob=publicationFile&v=1 [letzter Zugriff: 21.02.2019]).
  • Niedersächsisches Kultusministerium (Hrsg.) (2011): Orientierungsplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder. (URL: https://www.mk.niedersachsen.de/download/4491/Orientierungsplan_fuer_Bildung_und_Erziehung_im_Elementarbereich_niedersaechsischer_Tageseinrichtungen_fuer_Kinder_mit_den_Handlungsempfehlungen_fuer_Kinder_unter_3_Jahren_und_den_Handlungsempfehlungen_Sprachbildung_und_Sprachfoerderung.pdf [letzter Zugriff: 21.02.2019]).
  • Stamm, M. (2010): Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung. Haupt Verlag, Bern, Stuttgart, Wien.

Eine aktuelle Liste mit kursspezifischer Pflichtlektüre sowie Hinweisen zu weiterführender Literatur ist im Learning Management System hinterlegt.

Prüfungszugangsvoraussetzung:

  • Kursabhängig: Begleitende Online-Lernkontrolle (max. 15 Minuten je Lektion, bestanden / nicht bestanden)
  • Kursevaluation

Prüfungsleistung:

Klausur, 90 Min.

Zeitaufwand Studierende (in Std.): 150

Selbststudium (in Std.): 90
Selbstüberprüfung (in Std.): 30
Tutorien (in Std.): 30