MENUMENU
MENUMENU

Buchführung und Bilanzierung II (Vertiefung) (BBUB02-01)

Kursnummer:

BBUB02-01

Kursname:

Buchführung und Bilanzierung II (Vertiefung)

Gesamtstunden:

60 h

ECTS Punkte:

2 ECTS

Kurstyp: Pflicht, Wahlpflicht

Zu Details beachte bitte das Curriculum des jeweiligen Studiengangs

Kursangebot: WS, SS

Course Duration: Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

BBUB01-01

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

Dieser Kurs befasst sich – aufbauend auf Grundlagenwissen – mit den wesentlichen Elementen des Jahresabschlusses. Insbesondere werden die einzelnen Bilanzpositionen im Hinblick auf die Bilanzierung dem Grunde nach wie auch in ihrer Erst- und Folgebewertung näher analysiert. Darauffolgend werden Ziele und Methoden der Bilanzanalyse dargestellt.

Kursziele:

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses

  • kennen die Studierenden die verschiedenen Positionen der Aktiv- und Passivseite der Bilanz.
  • kennen die Studierenden die Grundregeln der Bilanzierung und Bewertung der verschiedenen Positionen der Bilanz.
  • entwickeln die Studierenden die Fähigkeit, Transaktionen, welche die genannten Bilanzpositionen betreffen, zu erfassen und selbstständig zu verbuchen.
  • können die Studierenden die wichtigsten Instrumente der Bilanzanalyse selbstständig benennen und anwenden.
  • sind die Studierenden in der Lage, die Jahresabschlüsse von verschiedenen Unternehmen zu vergleichen und zu evaluieren.
  • können die Studierenden selbstständig komplexere Jahresabschlüsse erstellen und werten.
  • sind die Studierenden in der Lage, basierend auf dem Jahresabschluss den Erfolg eines Unternehmens zu beurteilen.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten einen kursabhängigen Mix aus Skripten, Video-Vorlesungen, Übungen, Podcasts, (Online-)Tutorien, Fallstudien. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

1 Basiselemente der Bilanzierung

1.1 Ansatz von Vermögensgegenständen und Schulden

1.2 Bilanzausweis

1.3 Grundlagen der Bewertung

1.4 Zugangsbewertung: Anschaffungs- und Herstellungskosten

1.5 Grundlagen der Folgebewertung

2 Ansatz und Bewertung des Anlagevermögens nach HGB

2.1 Definition, Erst- und Folgebewertung, Abgänge

2.2 Sachanlagevermögen

2.3 Immaterielles Anlagevermögen

2.4 Finanzanlagen

3 Ansatz und Bewertung des Umlaufvermögens nach HGB

3.1 Definition, Erst- und Folgebewertung

3.2 Vorräte

3.3 Forderungen

3.4 Bewertungseinheiten

3.5 Wertpapiere und flüssige Mittel

4 Ansatz und Bewertung des Fremdkapitals nach HGB

4.1 Definition und Ausweis

4.2 Rückstellungarten

4.3 Bewertung von Verbindlichkeiten und Rückstellungen

4.4 Behandlung des Disagios

5 Jahresabschlussanalyse nach HGB

5.1 Ziele und Grundlagen der Jahresabschlussanalyse

5.2 Analyse der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage

Literatur:

• Coenenberg, A. G. et al. (2016): Einführung in das Rechnungswesen. Grundlagen der Buchführung und Bilanzierung. 6. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart. ISBN-13: 978-3791035529.
• Eisele, W./Knobloch, A. P. (2011): Technik des betrieblichen Rechnungswesens. Buchführung und Bilanzierung, Kosten- und Leistungsrechnung, Sonderbilanzen. 8. Auflage, Vahlen, München. ISBN-13: 978-3800637843.
• Möller, H. P./Hüfner, B./Ketteniß, H. (2012): Buchführung und Finanzberichte. Grundlagen, Anwendung. 4. Auflage, Springer Gabler, Wiesbaden. ISBN-13: 978-3658006327.
• Weber, J./Weißenberger, B. E. (2010): Einführung in das Rechnungswesen. Bilanzierung und Kostenrechnung. 9. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart. ISBN-13: 978-3791034362.
• Wöhe, G. (2011): Bilanzierung und Bilanzpolitik. Betriebswirtschaft, Handelsrecht und Steuerrecht. 10. Auflage, Vahlen, München. ISBN-13: 978-3800637454.

Prüfungszugangsvoraussetzung:

• Kursabhängig: Begleitende Online-Lernkontrolle (max. 15 Minuten je Lektion, bestanden / nicht bestanden)
• Kursevaluation

Prüfungsleistung:

Klausur, 45 Minuten

Zeitaufwand Studierende (in Std.): 60

Selbststudium (in Std.): 36
Selbstüberprüfung (in Std.): 12
Tutorien (in Std.): 12