MENUMENU
MENUMENU

Einkauf, Beschaffung und Distribution (DLBLOISCM102)

Kursnummer:

DLBLOISCM102

Kursname:

Einkauf, Beschaffung und Distribution

Gesamtstunden:

150 h

ECTS Punkte:

5 ECTS

Kurstyp: Wahlpflicht

Kursangebot: WS, SS

Course Duration: Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

Die Studierenden erlernen die Grundkenntnisse in Einkauf und Beschaffung von global agierenden Unternehmen. Dabei wird insbesondere auf aktuelle Trends in der Digitalisierung eingegangen. Im zweiten Teil des Kurses wird sich mit der globalen Distribution, ihren Stufen und ihren Kanälen auseinandergesetzt. Es wird auf die relevanten Marktbedingungen in verschiedenen Schlüsselländern Bezug genommen, um dadurch die analytischen und strategischen Fähigkeiten der Studierenden zu stärken.

Kursziele:

Nach der Teilnahme an diesem Kurs sollen Studierende

  • durch das Studium geeigneter Lehrbücher ein vertieftes Wissen in Einkauf, Beschaffung und Produktion aufgebaut haben.
  • das erarbeitete Wissen über Einkauf, Beschaffung und Produktion professionell bei der Arbeit im Unternehmen anwenden können. In Diskussionen im Unternehmen und an der Hochschule können Argumente und Problemlösungen kompetent dargestellt werden.
  • Fakten, Daten und Informationen systematisch aus wissenschaftlichen Quellen sammeln, einordnen, bewerten und beurteilen können.
  • Informationen, Ideen, Probleme und Lösungen aus Organisation und Funktion von Unternehmen vor einem Fach- und Laienpublikum kommunizieren können.
  • ihre Lernprozesse überwiegend selbstständig gestalten und ihre Studien größtenteils autonom fortsetzen können.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten einen kursabhängigen Mix aus Skripten, Video-Vorlesungen, Übungen, Podcasts, (Online-)Tutorien, Fallstudien. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

1 Einkauf und Beschaffung

1.1 Make-or-buy-Entscheidungen

1.2 In- & Outsourcing-Strategien

1.3 Beschaffungskonzepte und -strategien

1.4 Beschaffungsprozesse

1.5 Beschaffungsmarktforschung & -analyse

1.6 Auswahl und Bewertung von Lieferanten

1.7 Information- und Kommunikationstechnik in Einkauf und Beschaffung

1.8 Aufbauorganisatorische Aspekte der Beschaffung

2 Grundlagen der Distribution

2.1 Aufgaben der Distribution

2.2 Betriebliche Träger der Distribution

2.3 Strategien im Vertrieb

2.4 Operatives Distributionsmanagement

3 Distribution von Industriegütern

3.1 Industriegütermarketing

3.2 Produktgeschäft

3.3 Anlagengeschäft

3.4 Systemgeschäft

3.5 Zuliefergeschäft

4 Trends und Digitalisierung in Beschaffung und Distribution

Literatur:

• Backhaus, K./Voeth, M. (2010): Industriegütermarketing. 9. Auflage, Vahlen, München. ISBN-13: 978-3800636952.
• Heß, G. (2010): Supply-Strategien in Einkauf und Beschaffung. Systematischer Ansatz und Praxisfälle. 2. Auflage, Springer Gabler, Wiesbaden. ISBN-13: 978-3834919915.
• Hutzschenreuter, T. (2015): Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. Grundlagen mit zahlreichen Praxisbeispielen. 6. Auflage, Springer Gabler, Wiesbaden. ISBN-13: 978-3658085636.
• Kleinaltenkamp, M./Plinke, W. (Hrsg.) (2000): Technischer Vertrieb. Grundlagen des Business-to-Business Marketing. 2. Auflage, Springer, Wiesbaden. ISBN-13: 978-3642571657.
• Kummer, S./Grün, O./Jammernegg, W. (2009): Grundzüge der Beschaffung, Produktion und Logistik. 2. Auflage, Pearson, München. ISBN-13: 978-3827373519.
• Selzer, G. (2010): Distributionslogistik. Die Steuerung von weltweit vernetzten Warenströmen. Shaker, Aachen. ISBN-13: 978-3868585285.
• Stollenwerk, A. (2012): Wertschöpfungsmanagement im Einkauf. Analysen – Strategien – Methoden – Kennzahlen. Springer Gabler, Wiesbaden. ISBN-13: 978-3834969156.
• Winkelmann, P. (2010): Marketing und Vertrieb. 7. Auflage, Oldenbourg, München. ISBN-13: 978-3486592085.
• Wöhe, G./Döring, U.: (2016): Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. 26. Auflage, Vahlen, München. ISBN-13: 978-3800650002.

Prüfungszugangsvoraussetzung:

• Kursabhängig: Begleitende Online-Lernkontrolle (max. 15 Minuten je Lektion, bestanden / nicht bestanden)
• Kursevaluation

Prüfungsleistung:

Klausur, 90 Min.

Zeitaufwand Studierenden (in Std.): 150

Selbststudium (in Std.): 90
Selbstüberprüfung (in Std.): 30
Tutorien (in Std.): 30