MENUMENU
MENUMENU

Elternarbeit (DLBSAKP202)

Kursnummer:

DLBSAKP202

Kursname:

Elternarbeit

Gesamtstunden:

150 h

ECTS Punkte:

5 ECTS

Kurstyp: Wahlpflicht

Kursangebot: WS, SS

Course Duration: Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

Siehe Modulbeschreibung

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

Die Studierenden lernen in diesem Kurs in der Weiterführung der Kurse aus dem Modul Kindheitspädagogik I in diesem Modul anhand psychologischer, soziologischer und pädagogischer Theorien, Modelle und Praxisbeispielen, inwieweit Elternarbeit ein wichtiger Bestandteil frühkindlicher Entwicklung und Bildung ist. Dieses geschieht auch unter einem soziokulturellen Blickwinkel.

Kursziele:

Nach der Teilnahme an diesem Kurs können Studierende

  • Betrachtungsperspektiven auf Elternarbeit im Rahmen frühkindlicher Entwicklungsmodelle und Bildungskonzepte kennen.
  • das Konzept der Erziehungspartnerschaft illustrieren.
  • wichtige Handlungsansätze und Methoden benennen.
  • Elementarerziehung aus elterlicher Sicht darstellen und untersuchen.
  • Best-Practice-Realisierungen verschiedener pädagogischer Praxiskonzepte am Beispiel erläutern.
  • Elterngespräche in ihrer Konflikthaftigkeit (z.B. in der Simulation) erlebt haben und deren Abläufe kritisch und wertschätzend in der Lerngruppe reflektieren.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten einen kursabhängigen Mix aus Skripten, Video-Vorlesungen, Übungen, Podcasts, (Online-)Tutorien, Fallstudien. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

1 Theorien, Modelle zur Funktion der Elternarbeit

2 Geschichte der Elternarbeit und die Fokussierung von Mutter und/oder Vater

3 Psychologische, pädagogische und therapeutische Handlungsansätze und Methoden

4 Praxisbeispiele – Elternarbeit in der (mono- und multiethnischen) Familie, im Kindergarten und Schule

5 Partner oder Gegner? Eltern und Professionelle in Kindergarten und Schule

Literatur:

• Bernitzke, F./Schlegel, P. (2007): Das Handbuch der Elternarbeit. Bildungsverlag Eins, Köln. ISBN-13: 978-3427600008.
• Eggert-Schmid Noerr, A./Heilmann, J./Krebs, H. (Hrsg.) (2011): Elternarbeit. Ein Grundpfeiler der professionellen Pädagogik. Psychosozial-Verlag, Gießen. ISBN-13: 978-3837921410.
• Roth, X. (2014): Handbuch Elternarbeit. Bildungs- und Erziehungspartnerschaft in der Kita. Verlag, Freiburg. ISBN-13: 978-3451328602.

Prüfungszugangsvoraussetzung:

• Kursevaluation

Prüfungsleistung:

Schriftliche Ausarbeitung: Seminararbeit

Zeitaufwand Studierenden (in Std.): 150

Selbststudium (in Std.): 120
Selbstüberprüfung (in Std.): -
Tutorien (in Std.): 30