MENUMENU
MENUMENU

Handelsrecht II (Vertiefung) (BHRE02-01)

Kursnummer:

BHRE02-01

Kursname:

Handelsrecht II (Vertiefung)

Gesamtstunden:

60 h

ECTS Punkte:

2 ECTS

Kurstyp: Pflicht, Wahlpflicht

Zu Details beachte bitte das Curriculum des jeweiligen Studiengangs

Kursangebot: WS, SS

Course Duration: Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

BHRE01-01

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

Neben der Implementierung der Grundsätze des Handelsrechts und Darlegung seiner Besonderheiten wird in diesem Kurs in das Gesellschaftsrecht eingeführt.

Kursziele:

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses

  • kennen die Studierenden den Begriff und die Sonderregelungen für die Durchführung von Handelsgeschäften.
  • sind die Studierenden in der Lage, sich kritisch mit den Sonderregelungen für den Handelskauf auseinanderzusetzen.
  • können die Studierenden die Arten der handelsrechtlichen Vertretungsmacht skizzieren.
  • sind die Studierenden in der Lage, eine Unterscheidung der verschiedenen besonderen Handelsgeschäfte vorzunehmen.
  • verstehen die Studierenden die wichtigsten Gesellschaftsformen und können diese differenzieren.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten einen kursabhängigen Mix aus Skripten, Video-Vorlesungen, Übungen, Podcasts, (Online-)Tutorien, Fallstudien. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

1. Transportgeschäfte

1.1 Der Frachtvertrag

1.2 Das Speditionsgeschäft

1.3 Das Lagergeschäft

2. Das Recht der Handelsfirma und des Handelsunternehmens

2.1 Die Handelsfirma

2.2 Firmenschutz

2.3 Firmengrundsätze

2.4 Das Handelsunternehmen und dessen Erwerb unter Lebenden gemäß § 25 HGB

2.5 Inhaberwechsel kraft Rechtsnachfolge gemäß § 27 HGB

2.6 Eintritt in das Geschäft eines Einzelkaufmanns, § 28 HGB

3. Das Handelsregister

3.1 Allgemeines

3.2 Negative Publizität des Handelsregisters, § 15 Abs. 1 HGB

3.3 Schutz bei richtigen Eintragungen und Bekanntmachungen, § 15 Abs. 3 HGB

4. Personengesellschaften

4.1 Die Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR)

4.2 Die offene Handelsgesellschaft

4.3 Die Kommanditgesellschaft

4.4 Die stille Gesellschaft

4.5 Die Partnerschaftsgesellschaft

5. Kapitalgesellschaften

5.1 Die GmbH

5.2 Die Aktiengesellschaft

5.3 Kommanditgesellschaft auf Aktien

5.4 Die europäische Aktiengesellschaft (SE)

Literatur:

• Klunzinger, E. (2011): Grundzüge des Handelsrechts. 14. Auflage, Vahlen, München. ISBN-13: 978-3800638055.
• Klunzinger, E. (2012): Grundzüge des Gesellschaftsrechts. 16. Auflage, Vahlen, München. ISBN-13: 978-3800642380.

Prüfungszugangsvoraussetzung:

• Kursabhängig: Begleitende Online-Lernkontrolle (max. 15 Minuten je Lektion, bestanden / nicht bestanden)
• Kursevaluation

Prüfungsleistung:

Klausur, 45 Min.

Zeitaufwand Studierende (in Std.): 60

Selbststudium (in Std.): 36
Selbstüberprüfung (in Std.): 12
Tutorien (in Std.): 12