MENUMENU
MENUMENU

Investition II (Vertiefung) (BINV02)

Kursnummer:

BINV02

Kursname:

Investition II (Vertiefung)

Gesamtstunden:

60 h

ECTS Punkte:

2 ECTS

Kurstyp: Pflicht

Kursangebot: WS, SS

Course Duration: Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

BINV01

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

Die Berücksichtigung des Risikos bei einer Investitionsentscheidung kann als Angelpunkt der Bewertung von Investitionen betrachtet werden. In einer Situation, die durch Unsicherheit gekennzeichnet ist, kann ein Unternehmer nicht genau sagen, welche Konsequenzen die von ihm vorgesehene Handlungsalternative haben wird. Zur Erfassung dieser – in der Unternehmenspraxis typischen – Entscheidungssituationen sind spezielle Methoden zu verwenden.

Dieser Kurs ist die Fortsetzung des Kurses Investition I. Während sich Studierende zu Ende des ersten Kurses bereits mit Entscheidungen unter Unsicherheit auseinandergesetzt haben, wird diese Betrachtungsweise konsequent fortgesetzt und weiterentwickelt. Behandelt werden Methoden der Break-even-Analyse sowie der Szenario-Planung und Sensitivitätsanalyse. Schließlich werden auch Verfahren der Simulation vorgestellt. Die Verfahren ermöglichen es, die in der unternehmerischen Praxis gegebenen weitaus komplexeren Planungssituationen zu erfassen. Im Weiteren werden praktische Anwendungsgebiete in der Investitionsrechnung aufgezeigt und erörtert.

Kursziele:

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind die Studierenden in der Lage,

  • Investitionsentscheidungen bei Risiko und bei unsicheren Erwartungen zu differenzieren.
  • Break-even-Analysen auszuführen.
  • Szenarioplanung zu erklären.
  • Simulationen auszuführen.
  • optimale Nutzungsdauer und Ersatzzeitpunkt zu bewerten.
  • Standardmodell und Zinsmodell zu differenzieren.
  • Unternehmensbewertungen zu überprüfen.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten einen kursabhängigen Mix aus Skripten, Video-Vorlesungen, Übungen, Podcasts, (Online-)Tutorien, Fallstudien. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

1. Einführung

1.1 Begriffsdefinitionen und Rechengrößen

2. Investitionsentscheidungen bei Risiko und unsicheren Erwartungen

2.1 Entscheidungen bei Risiko

2.2 Entscheidungen bei unsicheren Erwartungen

3. Sensitivitätsanalyse und Break-even-Analyse

3.1 Grundlagen der Sensitivitätsanalyse

3.2 Break-even-Analyse (Kritische Werterechnung)

4. Szenarioplanung und Simulation

4.1 Szenarioplanung

4.2 Simulation

5. Optimale Nutzungsdauer und Ersatzzeitpunkt

5.1 Nutzungsdauer

5.2 Einmalige Projekte und die optimale Nutzungsdauer

5.3 Projektketten und die optimale Nutzungsdauer

5.4 Folgeinvestitionen und optimaler Ersatzzeitpunkt

6. Investitionsrechnung unter Berücksichtigung von Steuern

6.1 Grundüberlegungen

6.2 Das Standardmodell und das Zinsmodell

7. Unternehmensbewertung

7.1 Warum Unternehmensbewertungen?

7.2 Gesamtbewertungsverfahren

7.3 Einzelbewertungs- und Mischverfahren

Literatur:

  • Brealey, R. A./Myers, S. C. (2016): Principles of Corporate Finance. 12. Auflage, McGraw-Hill, London. ISBN-13: 978-1259253331.
  • Burger, A./Keipinger, P. (2016), Investitionsrechnung, Vahlen, München, ISBN-13: 978-3800652464.
  • Copeland, T. E./Weston, J. F./Shastri, K. (2007): Finanzierungstheorie und Unternehmenspolitik. 4. Auflage, Pearson, München. ISBN-13: 978-3827371959.
  • Däumler, K.-D./Grabe, J. (2007): Grundlagen der Investitions- und Wirtschaftlichkeitsrechnung. 12. Auflage, NWB, Herne/Berlin. ISBN-13: 978- 3482523038.
  • Hillier, D. et al. (2013): Corporate Finance. McGraw-Hill, London. ISBN-13: 978-0077139148.
  • Kruschwitz, L. (2014): Investitionsrechnung. 14. Auflage, Oldenburg, München. ISBN-13: 978-3110371734.
  • Perridon, L./Steiner, M./Rathgeber, A. W. (2017): Finanzwirtschaft der Unternehmung. 17. Auflage, Vahlen, München. ISBN-13: 978-3800652679.
  • Volkart, R. (2014): Corporate Finance. Grundlagen von Finanzierung und Investition. 6. Auflage, Versus, Zürich. ISBN-13: 978-3039091508.

Prüfungszugangsvoraussetzung:

• Kursabhängig: Begleitende Online-Lernkontrolle (max. 15 Minuten je Lektion, bestanden / nicht bestanden)
• Kursevaluation

Prüfungsleistung:

Klausur, 45 Min.

Zeitaufwand Studierenden (in Std.): 60

Selbststudium (in Std.): 36
Selbstüberprüfung (in Std.): 12
Tutorien (in Std.): 12