MENUMENU
MENUMENU

Marketing Seminar (MMAR03)

Kursnummer:

MMAR03

Kursname:

Marketing Seminar

Gesamtstunden:

150 h

ECTS Punkte:

5 ECTS

Kurstyp: Pflicht

Kursangebot: WS, SS

Course Duration: Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

Siehe Modulbeschreibung

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

Das Modul „Marketing Seminar“ beschäftigt sich mit speziellen Themen des Internationalen Marketings, sowie mit deren Konzeption und den wichtigsten Instrumentarien des Internationalen Marketings. Diese werden erklärt und im Detail erläutert und diskutiert. Ergänzt wird der Kurs durch eine Anzahl zusätzlicher Artikel und Fallstudien multinational agierender Unternehmen. Die Studierenden erlernen dabei selbstständig, ausgewählte Themen und Fallstudien zu analysieren und mit bereits bekannten Konzepten zu verknüpfen, sowie diese kritisch zu hinterfragen und zu diskutieren.

Kursziele:

Ziele des Kurses „Marketing Seminar“ ist es, dass die Studierenden

  • ausgewählte aktuelle Themen zum generellen Marketing Management kennen lernen.
  • ein Verständnis für die in den Marketingkursen behandelten Konzepte entwickeln, und diese auch anwenden können.
  • verstehen, wie das Marketing Management der Unternehmen auch durch gegenwärtige Entwicklungen in der Gesellschaft beeinflusst wird.
  • die theoretisch erworbenen Kenntnisse auf reale Fallstudien übertragen können.
  • die Anwendung und Übertragung von Theorien in die Praxis des Internationalen Marketings erfahren.

Nach Absolvieren des Kurses „Marketing Seminar“ haben die Studierenden folgende Lernziele erreicht:

  • Sie haben ein erhöhtes Verständnis und eine tiefere Erkenntnis über Konzepte zum Internationalen Marketing und deren Instrumentarien entwickelt.
  • Die analytischen und sozialen Fähigkeiten der Studierenden werden durch kritisches Hinterfragen und Diskutieren über aktuelle Probleme des Internationalen Marketings gestärkt.
  • Sie sind in der Lage, eigene Problemlösungsprozesse zu entwickeln und mögliche Lösungen zu den Marketing-Problemen, mithilfe der Konzepte selbstständig zu erarbeiten und dabei die Instrumentarien des Internationalen Marketings anzuwenden.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten einen kursabhängigen Mix aus Skripten, Video-Vorlesungen, Übungen, Podcasts, (Online-)Tutorien, Fallstudien. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

1 Internationale Marketingstrategie

1.1 Strategie Implementierung: Organisatorische Herausforderungen

1.2 Erfolg und Misserfolg im internationalen Marketing

1.3 Überwachung und Kontrolle

1.4 Nachhaltigkeit im Marketing

1.5 Herausforderungen des internationalen Non-Profit Marketing

2 Marketinginstrumente im internationalen Raum

2.1 Aktuelle Technologien in der internationalen Produktentwicklung

2.2 Gegenwärtige Beispiele über den Einfluss von Wechselkursschwankungen auf die Preiskalkulation

2.3 Tendenzen in der Gesellschaft und ihrem Einfluss auf die internationale Marktmischung (Tendenz-Analyse)

2.4 Gelegenheiten von Sechs Sigma im Marketing

2.5 Das Internet als ein globaler Absatzweg

3 Brand Management

3.1 Erfolg und Misserfolg von neuen Marken

3.2 Aktuelle Beispiele des Rebranding an Hand von Fallstudien

4 Kundenbeziehungsmanagement (CRM)

4.1 Neue technologische Entwicklungen im CRM (Customer Relationship Management)

4.2 Neue Entwicklungen von CRM in der B2B Umgebung

5 Konsumentenverhalten und angewandte Marktforschung

5.1 Trends und Tendenzen in der Gesellschaft und ihr Einfluss auf das Verhalten des internationalen Konsumenten

5.2 Aktuelle technologische und methodologische Entwicklungen und ihr Einfluss auf die Marktforschung

5.3 Wichtige internationale Forschungen und Ergebnisse führender Wirtschaftsinstitute

Literatur:

• Backhaus, K./Voeth, M. (2010): Internationales Marketing. Schäffer-Poeschel Stuttgart. ISBN-13: 978-3791026527.
• Berndt, R./Altobelli, C. F./Sander, M. (2010): Internationales Marketing-Management. 4. Auflage, Springer, Berlin. ISBN-13: 978-3642126901.
• Homburg, C./Krohmer, H. (2009): Marketing Management. Strategie – Instrumente – Umsetzung – Unternehmensführung. 3. Auflage, Gabler, Wiesbaden. ISBN-13: 978-3834916563.
• Horx, M. (2008): Wie wir leben werden. Unsere Zukunft beginnt jetzt. 4. Auflage, Campus, Frankfurt a. M. ISBN-13: 978-3492251365.
• Kotabe, M./Helsen, K. (2010): Global Marketing Management. 5. Auflage, Wiley, New York. ISBN-13: 978-0470505748.
• Kotler, P./Keller K. L./Bliemel, F. (2003): Marketing-Management. 12. Auflage, Pearson Studium, Stuttgart. ISBN-13: 978-3827372291.
• Zentes, J./Swoboda B./Morschett D. (Hrsg.) (2008): Fallstudien zum Internationalen Management.
Grundlagen – Praxiserfahrungen – Perspektiven. 3. Auflage, Gabler, Wiesbaden. ISBN-13: 978-3834907073.

Prüfungszugangsvoraussetzung:

• Kursevaluation

Prüfungsleistung:

• Schriftliche Ausarbeitung: Seminararbeit

Zeitaufwand Studierende (in Std.): 150

Selbststudium (in Std.): 120
Selbstüberprüfung (in Std.): -
Tutorien (in Std.): 20