MENUMENU
MENUMENU

Medienplattformen und -systeme (DLBMIMPFS01)

Kursnummer:

DLBMIMPFS01

Kursname:

Medienplattformen und -systeme

Gesamtstunden:

150 h

ECTS Punkte:

5 ECTS

Kurstyp: Pflicht

Kursangebot: WS, SS

Course Duration: Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

Im Rahmen dieses Kurses wird ein Überblick über verschiedene Typen von Medienplattformen und -systemen gegeben sowie typische Anwendungsfälle diskutiert. Anschließend werden folgende Typen vom Medienplattformen und -systemen im Detail betrachtet: Hypertextplattformen, Multimediaplattformen, Social Media Plattformen, Learning Management Systeme sowie Content Management Systeme. Zu jeder dieser Kategorien werden typische Anwendungsfälle, fachlich-technische Komponenten sowie typische Workflows erläutert. Zudem werden zu jeder Kategorie konkrete Beispielsysteme dargestellt und deren Einsatz diskutiert.

Kursziele:

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind die Studierenden in der Lage,

  • Typen von Medienplattformen und-Systemen zu charakterisieren und voneinander abzugrenzen.
  • typische Anwendungsfälle, Komponenten und Workflows für Hypertextplattformen zu beschreiben sowie Beispiele zu nennen.
  • typische Anwendungsfälle, Komponenten und Workflows für Multimediaplattformen zu beschreiben sowie Beispiele zu nennen.
  • typische Anwendungsfälle, Komponenten und Workflows für Social Media Plattformen zu beschreiben sowie Beispiele zu nennen.
  • typische Anwendungsfälle, Komponenten und Workflows sowie Beispiele für Learning Management Systeme zu beschreiben sowie Beispiele zu nennen.
  • typische Anwendungsfälle, Komponenten und Workflows sowie Beispiele für Content Management Systeme zu beschreiben sowie Beispiele zu nennen.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten einen kursabhängigen Mix aus Skripten, Video-Vorlesungen, Übungen, Podcasts, (Online-)Tutorien, Fallstudien. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

1. Medienplattformen und -systeme: Einführung und Überblick

1.1 Einführung und Begriffe

1.2 Typen von Medienplattformen und -systemen

1.3 Überblick weit verbreiteter Medienplattformen und -systeme

2. Hypertextplattformen und -systeme

2.1 Grundlagen, Überblick, typische Einsatzgebiete

2.2 Typische Anwendungsfälle und Workflows

2.3 Typische technische Komponenten und Schnittstellen

2.4 Wikisysteme (am Beispiel von MediaWiki)

2.5 Blogsysteme (am Beispiel von WordPress)

3. Multimediaplattformen und -Systeme

3.1 Grundlagen, Überblick, typische Einsatzgebiete

3.2 Typische Anwendungsfälle und Workflows

3.3 Typische technische Komponenten und Schnittstellen

3.4 Medienformate in Videoplattformen

3.5 Beispiele: Youtube, Netflix, Spotify

4. Social Media Plattformen

4.1 Grundlagen, Überblick, typische Einsatzgebiete

4.2 Typische Anwendungsfälle und Workflows

4.3 Typische technische Komponenten und Schnittstellen

4.4 Beispiele: Xing, Facebook, Instagram

5. Learning Management Systeme (LMS)

5.1 Grundlagen, Überblick, typische Einsatzgebiete

5.2 Typische Anwendungsfälle und Workflows

5.3 Typische technische Komponenten und Schnittstellen

5.4 Beispiele: Moodle, edx

6. Content Management Systeme (CMS)

6.1 Grundlagen, Überblick, typische Einsatzgebiete

6.2 Typische Anwendungsfälle und Workflows

6.3 Typische technische Komponenten und Schnittstellen

6.4 Beispiel: Joomla

Literatur:

  • Hetzel, A. (2017): WordPress 4: Das umfassende Handbuch. Vom Einstieg in WordPress 4 bis zu fortgeschrittenen Themen. Rheinwerk Verlag, Bonn.
  • Jardin, D./Foltyn, E. (2017): Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung. Aktuell zu Version 3.7. Carl Hanser Verlag, München.
  • Barrett, D.J. (2008): Mediawiki − Wikipedia and Beyond. O'Reilly & Assoc Inc, Sebastopol MA.
  • Chantelau, K. et al. (2009): Multimediale Client-Server-Systeme. Springer, Wiesbaden.
  • Grabs, A. et.al. (2016): Follow me! Erfolgreiches Social Media Marketing mit Facebook, Twitter und Co. Rheinwerk Computing, Bonn.
  • Henning, C. et.al (2016) Play! Das Handbuch für YouTuber. Rheinwerk Computing, Bonn.
  • Thesmann, S. (2010): Einführung in das Design multimedialer Webanwendungen. Vieweg+Teubner, Wiesbaden.
  • Kunkel, M. (2011): Das offizielle ILIAS 4-Praxisbuch − Gemeinsam online lernen, arbeiten und kommunizieren. Addison-Wesley, München.
  • Wiegrefe, C. (2011): Das Moodle 2-Praxisbuch - Gemeinsam online lernen in Hochschule, Schule und Unternehmen. Addison-Wesley, München.
  • Buchner, A. (2016): Moodle 3 Administration − Third Edition: An administrator's guide to configuring, securing, customizing, and extending Moodle. Packt Publishing, Birmingham.

Prüfungszugangsvoraussetzung:

  • Kursabhängig: Begleitende Online-Lernkontrolle (max. 15 Minuten je Lektion, bestanden / nicht bestanden)
  • Kursevaluation

Prüfungsleistung:

Klausur, 90 Min.

Zeitaufwand Studierende (in Std.): 150

Selbststudium (in Std.): 90
Selbstüberprüfung (in Std.): 30
Tutorien (in Std.): 30