MENUMENU
MENUMENU

Medienplattformen und -systeme (DLBMIMPFS01)

Kursnummer:

DLBMIMPFS01

Kursname:

Medienplattformen und -systeme

Gesamtstunden:

150 h

ECTS Punkte:

5 ECTS

Kurstyp: Pflicht

Kursangebot : WS, SS

Course Duration : Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

Im Rahmen dieses Kurses wird ein Überblick über verschiedene Typen von Medienplattformen und -systemen gegeben sowie typische Anwendungsfälle diskutiert. Anschließend werden folgende Typen vom Medienplattformen und -systemen im Detail betrachtet: Hypertextplattformen, Multimediaplattformen, Social Media Plattformen, Learning Management Systeme sowie Content Management Systeme. Zu jeder dieser Kategorien werden typische Anwendungsfälle, fachlich-technische Komponenten sowie typische Workflows erläutert. Zudem werden zu jeder Kategorie konkrete Beispielsysteme dargestellt und deren Einsatz diskutiert.

Kursziele:

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind die Studierenden in der Lage,

  • Typen von Medienplattformen und-Systemen zu charakterisieren und voneinander abzugrenzen.
  • typische Anwendungsfälle, Komponenten und Workflows für Hypertextplattformen zu beschreiben sowie Beispiele zu nennen.
  • typische Anwendungsfälle, Komponenten und Workflows für Multimediaplattformen zu beschreiben sowie Beispiele zu nennen.
  • typische Anwendungsfälle, Komponenten und Workflows für Social Media Plattformen zu beschreiben sowie Beispiele zu nennen.
  • typische Anwendungsfälle, Komponenten und Workflows sowie Beispiele für Learning Management Systeme zu beschreiben sowie Beispiele zu nennen.
  • typische Anwendungsfälle, Komponenten und Workflows sowie Beispiele für Content Management Systeme zu beschreiben sowie Beispiele zu nennen.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten einen kursabhängigen Mix aus Skripten, Video-Vorlesungen, Übungen, Podcasts, (Online-)Tutorien, Fallstudien. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

1. Medienplattformen und -systeme: Einführung und Überblick

1.1 Einführung und Begriffe

1.2 Typen von Medienplattformen und -systemen

1.3 Überblick weitverbreitete Medienplattformen und -systeme

2. Hypertextplattformen und -systeme

2.1 Grundlagen und typische Einsatzgebiete

2.2 Typische Anwendungsfälle und Workflows

2.3 Typische technische Komponenten und Schnittstellen

2.4 Beispiele für Hypertextplattformen

3. Multimediaplattformen und -Systeme

3.1 Grundlagen, Überblick, typische Einsatzgebiete

3.2 Typische Anwendungsfälle und Workflows

3.3 Typische technische Komponenten und Schnittstellen

3.4 Medienformate in Multimediaplattformen

3.5 Beispiele: Youtube, Netflix, Spotify

4. Social-Media-Plattformen

4.1 Grundlagen, Überblick, typische Einsatzgebiete von Social Media

4.2 Typische Anwendungsfälle und Workflows

4.3 Typische technische Komponenten und Schnittstellen

4.4 Beispiele: Xing, Facebook, Instagram

5. Learning Management Systeme (LMS)

5.1 Grundlagen, Überblick, typische Einsatzgebiete

5.2 Typische Anwendungsfälle und Workflows

5.3 Typische technische Komponenten und Schnittstellen

5.4 Beispiele: Moodle, edx

6.  Content-Management-Systeme (CMS)

6.1 Grundlagen, Überblick, typische Einsatzgebiete für CMS

6.2  Typische Anwendungsfälle und Workflow in einem webbasierten Unternehmens-CMS

6.3  Typische technische Komponenten und Schnittstellen von CMS

6.4  Anwendungsbeispiele: WordPress und Typo3

 

Literatur:

  • Hetzel, A. (2017): WordPress 4: Das umfassende Handbuch. Vom Einstieg in WordPress 4 bis zu fortgeschrittenen Themen. Rheinwerk Verlag, Bonn.
  • Jardin, D./Foltyn, E. (2017): Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung. Aktuell zu Version 3.7. Carl Hanser Verlag, München.
  • Barrett, D.J. (2008): Mediawiki − Wikipedia and Beyond. O'Reilly & Assoc Inc, Sebastopol MA.
  • Chantelau, K. et al. (2009): Multimediale Client-Server-Systeme. Springer, Wiesbaden.
  • Grabs, A. et.al. (2016): Follow me! Erfolgreiches Social Media Marketing mit Facebook, Twitter und Co. Rheinwerk Computing, Bonn.
  • Henning, C. et.al (2016) Play! Das Handbuch für YouTuber. Rheinwerk Computing, Bonn.
  • Thesmann, S. (2010): Einführung in das Design multimedialer Webanwendungen. Vieweg+Teubner, Wiesbaden.
  • Kunkel, M. (2011): Das offizielle ILIAS 4-Praxisbuch − Gemeinsam online lernen, arbeiten und kommunizieren. Addison-Wesley, München.
  • Wiegrefe, C. (2011): Das Moodle 2-Praxisbuch - Gemeinsam online lernen in Hochschule, Schule und Unternehmen. Addison-Wesley, München.
  • Buchner, A. (2016): Moodle 3 Administration − Third Edition: An administrator's guide to configuring, securing, customizing, and extending Moodle. Packt Publishing, Birmingham.

Prüfungszugangsvoraussetzung:

  • Kursabhängig: Begleitende Online-Lernkontrolle (max. 15 Minuten je Lektion, bestanden / nicht bestanden)
  • Kursevaluation

Prüfungsleistung:

Klausur, 90 Min.

Zeitaufwand Studierende (in Std.): 150

Selbststudium (in Std.): 90
Selbstüberprüfung (in Std.): 30
Tutorien (in Std.): 30

Kontakt