MENUMENU
MENUMENU

Mikroökonomie II (Vertiefung) (BMIK02)

Kursnummer:

BMIK02

Kursname:

Mikroökonomie II (Vertiefung)

Gesamtstunden:

60 h

ECTS Punkte:

2 ECTS

Kurstyp: Pflicht

Kursangebot: WS, SS

Course Duration: Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

BMIK01

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

Aufbauend auf den Auswahlmodellen, die in der Veranstaltung Mikroökonomie I erlernt worden sind, befasst sich der Kurs mit dem Einfluss der Rahmenbedingungen, innerhalb derer Unternehmen und Privathaushalte ihre Entscheidungen treffen. Vermittelt werden Kenntnisse über die verschiedenen Marktformen und deren Einfluss auf das Marktergebnis. Darüber hinaus werden ökonomische Gegebenheiten dargestellt und klassifiziert, die aufseiten des Staates ein Regulierungserfordernis hervorrufen. Jene wird schließlich in Bezug auf ihre Ausgestaltung und die Wirkungsvoraussetzungen hin untersucht.

Kursziele:

Studierende lernen die verschiedenen Marktformen kennen und analysieren deren Wirkung auf das Marktergebnis. Sie sollen lernen, das Verhalten von Unternehmen und Haushalten zu verstehen, lernen den Einfluss staatlicher Maßnahmen auf Produktion und Konsum kennen und verstehen und lernen, Regulierungsbedingungen staatlicher Eingriffe und die Konsequenzen dieser zu analysieren und zu bewerten.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten einen kursabhängigen Mix aus Skripten, Video-Vorlesungen, Übungen, Podcasts, (Online-)Tutorien, Fallstudien. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

1 Marktformen

1.1 Vollkommene Konkurrenz

1.2 Monopol

1.3 Oligopol

1.3 Monopolistische Konkurrenz

2 Regulierungstatbestände und Eingriffsoptionen

2.1 Das Konzept der externen Effekte

2.2 Öffentliche Güter

2.3 Meritorische Güter

2.4 Wirkungen staatlicher Eingriffe in das Marktgeschehen

Literatur:

• Bartling, H./Luzius, F. (2008): Grundzüge der Volkswirtschaftslehre. 16. Auflage, Vahlen, München. ISBN-13: 978-3800635405.
• Oberender, P./Fleischmann, J. (2005): Einführung in die Mikroökonomik. 3. Auflage, P.C.O., Bayreuth. ISBN-13: 978-3936299420.
• Pyndick, R. S./Rubinfeld, D. L. (2005): Mikroökonomie. 6. Auflage, Pearson, München. ISBN-13: 978-3827372826.
• Varian, H. R. (2007): Grundzüge der Mikroökonomik. 7. Auflage, Oldenbourg, München/Wien. ISBN-13: 978-3486274530.

Prüfungszugangsvoraussetzung:

• Kursabhängig: Begleitende Online-Lernkontrolle (max. 15 Minuten je Lektion, bestanden / nicht bestanden)
• Kursevaluation

Prüfungsleistung:

Klausur, 45 Min.

Zeitaufwand Studierenden (in Std.): 60

Selbststudium (in Std.): 36
Selbstüberprüfung (in Std.) 12
Tutorien (in Std.): 12