MENUMENU
MENUMENU

Online Projektsimulation (DLMPRWOPS02)

Kursnummer:

DLMPRWOPS02

Kursname:

Online Projektsimulation

Gesamtstunden:

150 h

ECTS Punkte:

5 ECTS

Kurstyp: Wahlpflicht

Kursangebot: WS, SS

Course Duration: Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

Der Kurs „Online Projektsimulation“ beschäftigt sich mit der Erweiterung der im ersten Semester erworbenen grundlegenden Kenntnisse über die Methoden des Projektmanagements und deren Anwendung. Diese erfolgt im Rahmen einer Online-Simulation. Dabei werden die Kenntnisse in Bezug auf die Prozesse innerhalb des Projektes vertieft und Methoden praktisch im online simulierten Projekt angewendet.

Nach erfolgreichem Absolvieren des Kurses sind die Studierenden in der Lage,

  • einen Projektbericht unter Berücksichtigung der Anforderungen an eine wissenschaftliche Arbeit anzufertigen.
  • Planungen von Strategien für Projekte auf verschiedenen Ebenen zu verstehen und mit Blick auf die Projekt-Konzeption in der Praxis zu bewerten.
  • erlerntes Wissen im Bereich Projektmanagement anhand eines konkreten Projekts in der eigenen Unternehmenspraxis ein- und umzusetzen.
  • im Rahmen der Online Simulation ihre Diskursfähigkeit weiterzuentwickeln und ihre soziale und kreative Kompetenz auszubauen.
  • Praxissituationen und -fragestellungen zu analysieren und projektbasiert Lösungswege zu entwickeln, kritisch zu hinterfragen und zielorientiert umzusetzen.
  • die für die Arbeit in Projekten notwendigen Kommunikationsmethoden in der Online-Praxis anzuwenden.
  • sich eigene Hilfsmittel abzuleiten, mit deren Einsatz sie ein Projekt strukturiert im Unternehmen zum Erfolg führen können.
  • Zeitpläne für Projektabläufe im Projekt zu erkennen und eigenständig umzusetzen.
  • Unwägbarkeiten innerhalb eines Projektes zu erkennen und selbstständig Lösungswege zu entwickeln.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten Leitfäden, Video-Präsentationen, (Online-)Tutorien, und Foren. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

Der Kurs „Online Projektsimulation“ beschäftigt sich mit der Erweiterung der Kombination der im ersten Semester erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten aus dem Projektmanagement und dem strategischen Management.

Die Studierenden haben im ersten Semester des Fernstudien-Masters im Modul Strategisches Management ihr aus dem Bachelorstudium vorhandenes Wissen zu generellen Methoden und Verfahren zur Entwicklung und Umsetzung von Unternehmensstrategien aufgefrischt und vertieft. Auf dieser Basis wird dieses Wissen nun in Verbindung mit einem konkreten Projekt, welches im Rahmen einer Online-Simulation gestellt und bearbeitet werden soll, angewendet.

Die Ergebnisse werden auf zwei unterschiedlichen Wegen ausgewertet.

Erstens in Form eines unmittelbaren Feedbacks nach Beendigung der Online Simulation durch eine schriftliche zur Verfügung gestellte Beschreibung, der durch den Studierenden vorgenommenen Maßnahmen während der Simulation und deren Einordnung in das simulierte Projektgeschehen. Damit werden die selbst gewählten Maßnahmen zur Erfüllung der projektbasierten Vorgaben und zur Problemlösung vor dem Hintergrund der Anforderungen verdeutlicht. Und der Studierende ist damit in der Lage seine eigenen Entscheidungen zu reflektieren.

Zweitens in Form eines Projektberichts. Hierbei kombinieren die Studierenden ihr erlerntes und erfahrenes Fachwissen in diesen Bereichen mit dem Transfer anhand des konkreten Online-Projekts, und beschreiben und diskutieren, wie das Fachwissen praktisch umgesetzt wurde. So können moderne, praxisrelevante Fragestellungen aus dem Bereich der Projektkonzeption aber insbesondere im Rahmen der Projektdurchführung sowohl inhaltlich als auch methodisch auf ihre Eignung für die Anwendung im Unternehmenskontext geprüft, bewertet und geeignete Möglichkeiten zur Problemlösung schriftlich ausgearbeitet werden. Diese schriftliche Ausarbeitung stellt der Projektbericht dar.

In diesem Projektbericht des Fernstudium-Masterstudiums geht es darum, die generellen Ansätze und Vorgehensweisen auf der Basis vorgegebener Standards in einem online vorgegebenen Projekt mit eingespielten Problemsituationen einzusetzen und kritisch zu reflektieren. Der Bericht muss wissenschaftlichen Kriterien genügen, was insbesondere neben den formalen Anforderungen auch eine Literaturrecherche und die wissenschaftlich-methodische Fundierung der Online Projektsimulation beinhaltet. Die hierfür notwendigen unternehmerischen Fragestellungen sollen auf Basis wissenschaftlicher Methoden erkannt, analysiert und bearbeitet werden. Damit reflektieren die Studierenden bei der Bearbeitung des online simulierten Projekts die Anwendung des erlernten Fachwissens und können die Beziehungen zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen, komplexen Handlungssituationen und der eigenen Person beim Verfassen des Projektberichts kritisch in schriftlicher Form diskutieren.

Literatur:

  • Bea, F.X./Haas, J. (2009); Strategisches Management, 5. Neuberab. Aufl., Pöschl, Stuttgart. ISBN 978-3-8282-0486-7
  • Bergmann, Rainer: Organisation und Projektmanagement (Ba Kompakt) (German Edition), Physica-Verlag HD, Auflage 2008, ISBN 978-3790820171
  • Borgert, Stephanie: Holistisches Projektmanagement – Vom Umgang mit Menschen, Systemen und Veränderung, Springer-Verlag, 2012
  • Harvard Business School Essentials (2006): The Essentials of Strategy, Harvard Business School Press, Boston. ISBN 978-1-59139-822-6
  • Huber, Andreas; Kuhnt, Beate; Diener, Markus: Projektmanagement – Erfolgreicher Umgang mit Soft Factors, vdf Hochschulverlag AG an der ETH, 2011
  • Kerzner, Herold: Projektmanagement: Ein systemorientierter Ansatz zur Planung und Steuerung (mitp Business), mitp Business, 2. Aufl., 2008
  • Majer, Christian; Stabauer, Luis: social competence im Projektmanagement – Projektteams führen, entwickeln, motivieren, Goldegg Verlag, 2010
  • Project Management Institute (2013), A Guide to the Project Management Body of Knowledge (PMBOK Guide) - 5th Edition, ISBN 978-1935589679
  • Project Management Institute (2013), Certified Associate in Project Management, Exam Content Outline, Newtown Square
  • Schelle, Heinz: Projekte zum Erfolg führen; dtv 6. Auflage 2010, ISBN 978-3423058889
  • Spitczok, Niklas, Vollmer, Guy: Pragmatisches IT-Projektmanagement – Softwareentwicklungsprojekte auf Basis des PMBOK Guide führen, dpunkt.verlag, 1. Aufl., 2010
  • Tiemeyer, Ernst (Hrsg.): Handbuch IT-Projektmanagement – Vorgehensmodelle, Managementinstrumente, Good Practices, Carl Hanser Verlag, 2010

Prüfungszugangsvoraussetzung:

  • Kursevaluation

Prüfungsleistung:

Schriftliche Ausarbeitung: Projektbericht

Zeitaufwand Studierende (in Std.): 150

Selbststudium (in Std.): 120
Selbstüberprüfung (in Std.): -
Tutorien (in Std.): 30