MENUMENU
MENUMENU

Organisationsentwicklung (DLMOEW01)

Kursnummer:

DLMOEW01

Kursname:

Organisationsentwicklung

Gesamtstunden:

150 h

ECTS Punkte:

5 ECTS

Kurstyp: Pflicht, Wahlpflicht

Zu Details beachte bitte das Curriculum des jeweiligen Studiengangs

Kursangebot: WS, SS

Course Duration: Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

Siehe Modulbeschreibung

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

Unternehmen – sowohl Großunternehmen als auch KMUs – können nur dann funktionieren, wenn Sie den Bedürfnissen des Marktes entsprechend organisiert und konfiguriert werden. Da sich die Rahmenbedingungen des Marktes kontinuierlich verändern, entsteht eine ständige Notwendigkeit der Anpassung und Neugestaltung von Organisationsstrukturen, nach innen wie nach außen. Mithilfe von Konzepten, Methoden, Ansätzen und Techniken der Organisationsentwicklung lässt sich diese Aufgabe bewältigen. Von großer Bedeutung ist dabei auch die Frage nach dem Management und der Umsetzung von Organisationsprojekten. Dieses Verständnis gilt es den Studierenden im Rahmen des Kurses zu präsentieren und ihnen das notwendige Handwerkszeug für eine optimierte Organisationsentwicklung zu vermitteln.

Kursziele:

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses

  • können die Studierenden das Themengebiet Organisationsentwicklung in den Gesamtkontext des Personalmanagements einordnen.
  • sind die Studierenden in der Lage, die verschiedenen grundlegenden Begrifflichkeiten der Organisationsentwicklung differenzieren und diese anlassbezogen anzuwenden.
  • können die Studierenden die institutionenökonomischen Ansätze der Organisationstheorie anwenden, um Organisationsprobleme zu analysieren und zu lösen.
  • können die Studierenden alternative Optionen der Binnen- und Außenorganisation eines Unternehmens nutzen und diese anhand betriebswirtschaftlicher Kennzahlen im Hinblick auf ihre Effektivität und Effizienz bewerten.
  • sind die Studierenden in der Lage, Ansätze und Techniken der Organisationsentwicklung zu bewerten, zu implementieren und diese auf konkrete Beispiele anzuwenden.
  • können die Studierenden die Besonderheiten des Managements und der Umsetzung von Organisationsprojekten analysieren und hierzu Lösungen finden.
  • kennen die Studierenden Aufgaben und Kompetenzen von Organisationsentwicklern.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten Skripte, Video-Vorlesungen, Übungen, Podcasts, (Online-) Tutorien und Fallstudien. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

1. Grundlagen der Organisationsentwicklung

1.1 Der Begriff der Organisation

1.2 Ziele und Management von Organisationen

1.3 Definitionen und Funktionen der Organisationsentwicklung

1.4 Überblick über die organisationstheoretischen Grundlagen

1.5 Organisationsentwicklung als geplanter Wandel

2. Institutionenökonomische Ansätze der Organisationstheorie

2.1 Property-Rights-Theorie

2.2 Transaktionskostentheorie

2.3 Principal-Agent-Theorie

3. Die innerbetriebliche Organisation eines Unternehmens

3.1 Organisatorische Differenzierung: Aufgabenanalyse und synthese

3.2 Organisatorische Integration

3.3 Formen der Primärorganisation

3.4 Formen der Sekundärorganisation

3.5 Prozessorientierte Organisationsgestaltung

3.6 Unternehmensverfassung und Corporate Governance

4. Die zwischenbetriebliche Organisation eines Unternehmens

4.1 Intensitätsstufen, Formen und rechtliche Aspekte der zwischenbetrieblichen Kooperation

4.2 Marktmacht- und effizienzorientierte zwischenbetriebliche Kooperationsformen und Entwicklungsphasen der Kooperation

5. Ansätze der Organisationsentwicklung

5.1 Lean Management

5.2 Business Process Reengineering

5.3 Outsourcing

5.4 Shared Service Center (SSC)

5.5 Virtuelle Organisation

5.6 Lernende Organisation

5.7 Agile Organisation

6. Techniken der Organisationsentwicklung

6.1 Techniken der Informationsgewinnung

6.2 Techniken der Situationsanalyse

6.3 Techniken der Zielbildung

6.4 Techniken der Alternativensuche und -bewertung

6.5 Techniken der Dokumentation

7. Management und Umsetzung von Organisationsprojekten

7.1 Projektmanagement und Projektorganisation

7.2 Phasen der Organisationsentwicklung

7.3 Realisierung von Organisationsprojekten

8. Aufgaben und Kompetenzen von Organisationsentwicklern

8.1 Aufgabenfelder und Tätigkeiten von Organisationsentwicklern

8.2 Handlungskompetenzen von Organisationsentwicklern

8.3 Organisatorische Verankerung von Organisationsentwicklern

Literatur:

Bücher:

  • Bea, F. X./Göbel, E. (2010): Organisation. Theorie und Gestaltung. 4. Auflage, UTB, Stuttgart. ISBN-13: 978-3825220778.
  • Dessler, G. (2013): Human Resource Management. 13. Auflage, Prentice Hall, Boston et al. ISBN-13: 978-0132668217.
  • Frese, E./Graumann, M./Theuvsen, L. (2012): Grundlagen der Organisation. Entscheidungsorientiertes Konzept der Organisationsgestaltung. 10. Auflage, Springer Gabler, Wiesbaden. ISBN-13: 978-3834930293.
  • Grossmann, R./Mayer, K./Prammer, K. (Hrsg.) (2013): Organisationsentwicklung konkret. 11 Fallbeispiele für betriebliche Veränderungsprojekte, Band 2. Springer VS, Wiesbaden. ISBN-13: 978-3658015312.
  • Jahns, C. (2003): Organisationsentwicklung. Verlag Wissenschaft und Praxis, St. Gallen. ISBN-13: 978-3896733092.
  • Kesler, G./Kates, A. (2011): Leading Organization Design. How to Make Organization Design Decisions to Drive the Results You Want. Jossey-Bass, San Francisco (CA). ISBN-13: 978-0470589595.
  • Kieser, A./Walgenbach, P. (2010): Organisation. 6. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart. ISBN-13: 978-3791029269.
  • Lang, M./Scherber, S. (Hrsg.) (2015): Agiles Management. Innovative Methoden und Best Practices. Symposion, Düsseldorf. ISBN-13: 978-3863296391.
  • Mohr, N. et al. (Hrsg.) (2010): Herausforderung Transformation. Springer, Berlin/Heidelberg. ISBN-13: 978-3642025273.
  • Oehlrich, M. (2016): Organisation. Organisationsgestaltung, Principal-Agent-Theorie und Wandel von Organisationen. Vahlen, München. ISBN-13: 978-3800652327.
  • Picot, A. et al. (2015): Organisation. Theorie und Praxis aus ökonomischer Sicht. 7. Aufl., Schäffer-Poeschel, Stuttgart. ISBN-13: 978-3791034355.
  • Schiersmann, C./Thiel, H.-U. (2014): Organisationsentwicklung. Prinzipien und Strategien von Veränderungsprozessen. 4. Auflage, Springer VS, Wiesbaden. ISBN-13: 978-3658034849.
  • Schreyögg, G./Geiger, D. (2016): Organisation: Grundlagen moderner Organisationsgestaltung. Mit Fallstudien. 6. Auflage, Springer Gabler, Wiesbaden. ISBN-13: 978-3834944849.
  • Schulte-Zurhausen, M. (2014): Organisation. 6. Auflage, Vahlen, München. ISBN-13: 978-3800646897.
  • Vahs, D. (2015): Organisation. Ein Lehr- und Managementbuch. 8. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart. ISBN-13: 978-3791034375.

Handwörterbücher:

  • Gaugler, E./Oechsler, W. A./Weber, W. (Hrsg.) (2004): Handwörterbuch des Personalwesens. 3. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart. ISBN-13: 978-3791080499.
  • Kieser, A./Reber, G./Wunderer, R. (Hrsg.) (1995): Handwörterbuch der Führung. 2. Auflage, Stuttgart. ISBN-13: 978-3791080284.
  • Schreyögg, G./Werder, A. (Hrsg.) (2004): Handwörterbuch Unternehmensführung und Organisation. 4. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart. ISBN-13: 978-3791080505.

Zeitschriften:

  • Human Resources Manager
  • Human Resource Management Journal
  • Human Resource Management Review
  • International Journal of Applied HRM
  • Organisationsentwicklung : Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Change Management
  • Personal Quarterly
  • Personalmagazin
  • Personalwirtschaft
  • Personalführung
  • Die Mitbestimmung
  • The International Journal of Human Resource Management
  • Zeitschrift für Personalforschung

Prüfungszugangsvoraussetzung:

• Kursabhängig: Begleitende Online-Lernkontrolle (max. 15 Minuten je Lektion, bestanden / nicht bestanden)
• Kursevaluation

Prüfungsleistung:

Klausur, 90 Min.

Zeitaufwand Studierenden (in Std.): 150

Selbststudium (in Std.): 90
Selbstüberprüfung (in Std.): 30
Tutorien (in Std.): 30