MENUMENU
MENUMENU

Personalwesen II (Vertiefung) (BPER02)

Kursnummer:

BPER02

Kursname:

Personalwesen II (Vertiefung)

Gesamtstunden:

60 h

ECTS Punkte:

2 ECTS

Kurstyp: Pflicht

Kursangebot: WS, SS

Course Duration: Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

BPER01

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

In diesem Kurs werden relevante Themen des Personalwesens vertieft. Die ersten beiden Kapitel widmen sich grundlegenden Fragestellungen des Personalcontrollings und der Mitbestimmung. Die folgenden vier Kapitel beschäftigen sich mit den Wandlungsprozessen des modernen Personalmanagements. Die Globalisierung stellt das Personalwesen vor neue Aufgaben. Dazu gehören moderne Formen der Personalorganisation, ebenso wie neue Führungsstrategien und das Management von Veränderungsprozessen. Im abschließenden Kapitel wird der Fokus auf das internationale Personalmanagement gelegt. Hierzu gehören die Zusammenarbeit in multinationalen und internationalen Teams, grenzenlose Karrieren, weltweite Führungskräfteentwicklung sowie die Schaffung einer internationalen Unternehmenskultur.

Kursziele:

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses

  • kennen die Studierenden die Grundzüge der Bewertung des Humankapitals und des Personalmanagements sowie deren Nutzen für das Personalcontrolling.
  • können die Studierenden die Ebenen der Mitbestimmung und die Beteiligungsrechte auf betrieblicher Ebene bei unterschiedlichen Personalmanagementaufgaben skizzieren.
  • verstehen die Studierenden die Grundüberlegungen der Personalorganisation.
  • können die Studierenden die Herausforderungen der modernen Personalführung erklären.
  • können die Studierenden Veränderungsprozesse strukturieren.
  • sind die Studierenden in der Lage, Herausforderungen der Globalisierung für das Personalwesen zu beschreiben.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten einen kursabhängigen Mix aus Skripten, Video-Vorlesungen, Übungen, Podcasts, (Online-)Tutorien, Fallstudien. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

1. Personalcontrolling

1.1 Begriff, Ziele und Aufgaben

1.2 Ebenen, Methoden und Instrumente

1.3 Humanvermögensrechnung

2. Arbeitsrecht

2.1 Grundbegriffe des Arbeitsrechts

2.2 Individualarbeitsrecht

2.3 Kollektivarbeitsrecht

3. Personalorganisation

3.1 Anforderungen an die Personalorganisation

3.2 Organisation des Personalbereichs

3.3 Shared Service Center und Outsourcing

3.4 Personalmanagementinformationssysteme

4. Personalführung

4.1 Grundlagen der Personalführung

4.2 Mitarbeitermotivation

4.3 Führungstheorien und Führungsstile

5. Veränderungsmanagement

5.1 Analyse der Situationen und Entwicklung einer Vision

5.2 Beteiligungs- und Kommunikationsmaßnahmen

5.3 Veränderungsmodelle und Umsetzungshindernisse

6. Internationale Aspekte des Personalwesens

6.1 Personalmanagement in internationalen Unternehmen

6.2 Internationale Personalauswahl und Entgeltpolitik

6.3 Entwicklungstendenzen im internationalen Personalmanagement

Literatur:

  • Link, J. (2010): Führungssysteme. Strategische Herausforderung für Organisation, Controlling und Personalwesen. 5. Auflage, Vahlen, München. ISBN-13: 978-3800637652.
  • Scherm, E./Süß, S. (2010): Personalmanagement. 2. Auflage, Vahlen, München. ISBN-13: 978-2800637089.
  • Scholz, Christian (2011): Grundzüge des Personalmanagements. Vahlen, München. ISBN-13: 978-2800635979.
  • Stolzenberg, K./Heberle, K. (2009): Change Management. Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten – Mitarbeiter mobilisieren. 2. Auflage, Springer, Wiesbaden. ISBN-13: 978-3540788546.

Prüfungszugangsvoraussetzung:

• Kursabhängig: Begleitende Online-Lernkontrolle (max. 15 Minuten je Lektion, bestanden / nicht bestanden)
• Kursevaluation

Prüfungsleistung:

Klausur, 45 Min.

Zeitaufwand Studierenden (in Std.): 60

Selbststudium (in Std.): 36
Selbstüberprüfung (in Std.): 12
Tutorien (in Std.): 12