MENUMENU

Public und Nonprofit Management (DLBSAPNM01-01)

Kursnummer:

DLBSAPNM01-01

Kursname:

Public und Nonprofit Management

Gesamtstunden:

150 h

ECTS Punkte:

5 ECTS

Kurstyp: Pflicht

Kursangebot: WS, SS

Course Duration: Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

Keine

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

Die Studierenden beschäftigen sich mit den Besonderheiten des Managements an der Schnittstelle zwischen öffentlicher Verwaltung und Nonprofit-Organisationen des Sozialwesens. Dabei werden einführend Definitionen und Begriffserklärungen sowie Abgrenzungen behandelt. Zudem lernen die Studierenden unterschiedliche Managementsysteme in Nonprofit-Organisationen des Sozialwesens kennen und erfahren die Möglichkeiten und Grenzen gewinnorientierte Managementansätze auf die Sozialwirtschaft zu übertragen. Im Mittelpunkt des Kurses stehen besondere Anforderungen an das Managementhandeln in Abhängigkeit von der Rechtsform der Nonprofit Organisation. Außerdem werden Besonderheiten der Führung in Public und Nonprofit-Organisationen besprochen. Ebenso wird die Strategieentwicklung erörtert und die Vorgehensweise einer Stakeholderanalyse erklärt. Weiterhin werden die Herausforderungen der Personalführung im Sozialwesen diskutiert. Die Wichtigkeit des Employer Branding wird dabei angesprochen und die Besonderheiten der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Kräften erklärt.

Kursziele:

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses sind die Studierenden in der Lage,

  • Public und Nonprofit Management zu erklären und abzugrenzen.
  • Strukturen und Führungsaufgaben von Nonprofit-Organisationen im Vergleich zu Profit Unternehmen zu beschreiben und dabei die Herausforderungen der Governance in Public und Nonprofit-Organisationen zu erkennen.
  • unterschiedliche Managementsysteme in Nonprofit-Organisationen konkret zu erläutern.
  • Strategien für Public und Nonprofit-Organisationen zu entwickeln und Stakeholderanalysen durchzuführen.
  • Besonderheiten verschiedener Rechtsformen von Public und Nonprofit-Organisationen zu unterscheiden.
  • Grundsätze und Ziele des Personalmanagements zu beschreiben und dabei das Employer Branding und die Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Kräften zu gestalten.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten Skripte, Video-Vorlesungen, Übungen, Podcasts, (Online-) Tutorien und Fallstudien. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

  1. Grundlagen des Public und Nonprofit Management
    1. Begriffserklärungen, Definitionen und Abgrenzungen
    2. Bedeutung von Public und Nonprofit-Organisationen
    3. Tätigkeitsfelder des Public und Nonprofit Management
    4. Theoretische Grundlagen des Public und Nonprofit Management
    5. Besonderheiten von Nonprofit-Organisationen im Sozialwesen
  1. Führung und Governance in Public und Nonprofit-Organisationen
    1. Besonderheiten der Führung in Public und Nonprofit-Organisationen
    2. Nonprofit Governance
    3. Vision, Mission, Werte und Ziele Trägerstrukturen
    4. Stakeholder-Analyse der Public und Nonprofit-Organisationen
  1. Managementsysteme in Nonprofit-Organisationen
    1. Grundprinzipien des Managements
    2. Allgemeine Managementsysteme
    3. Strategien im Public und Nonprofit Management
    4. Finanzierung im Public und Nonprofit Management
    5. Erfolgskontrolle in Public und Nonprofit Management
  1. Besonderheiten verschiedener Rechtsformen im Public und Nonprofit Management
    1. Grundsätzliche Besonderheiten der Wahl der Rechtsform
    2. Verbände
    3. Gemeinnützige Vereine
    4. GmbH
    5. Stiftungen
  1. Personalmanagement in Public und Nonprofit-Organisationen
    1. Allgemeine Grundsätze des Personalmanagements
    2. Bedeutung des Employer Branding für Public und Nonprofit-Organisationen
    3. Ehrenamtsmanagement
    4. Unterstützung von Selbsthilfe
    5. Besonderheiten des Personalmanagements in öffentlichen Verwaltungen

Literatur:

  • Braune, P./Alberternst, C. (2013): Führen im Öffentlichen Bereich und Nonprofit-Organisationen. Handeln zwischen Politik und Verwaltung. Springer Gabler, Wiesbaden. ISBN-13: 978-3834917614.
  • Helmig, B./ Boenigk, S. (2012): Nonprofit Management. Vahlen, München. ISBN-13: 978-3800637072.
  • Hopp, H./Göbel, A. (2013): Management in der öffentlichen Verwaltung. Organisations- und Personalarbeit in modernen Kommunalverwaltungen. 4. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart. ISBN-13: 978-3791033174.
  • Gourmelon, A./Mroß, M./Seidel, S. (2014): Management im öffentlichen Sektor. Organisationen steuern – Strukturen schaffen – Prozesse gestalten. 2. Auflage, Reham, München. ISBN-13: 978-3807323879.
  • Simsa, R./Meyer, M./Badelt, C. (Hrsg.) (2013): Handbuch der Nonprofit-Organisation. Strukturen und Management. 5. Auflage, Schäffer-Poeschel, Stuttgart. ISBN-13: 978-3791031910.
  • Weber, W. (2016): Einführung in das Management von Nonprofit-Organisationen. Führen, verändern und Wirkungen erzielen. Sordon, Mannheim. ISBN-13: 978-3981022872.

Eine aktuelle Liste mit kursspezifischer Pflichtlektüre sowie Hinweisen zu weiterführender Literatur ist im Learning Management System hinterlegt.

Prüfungszugangsvoraussetzung:

  • Kursabhängig: Begleitende Online-Lernkontrolle (max. 15 Minuten je Lektion, bestanden / nicht bestanden)
  • Kursevaluation

Prüfungsleistung:

  • Klausur, 90 Min.

Selbststudium (in Std.): 90
Selbstüberprüfung (in Std.) 30
Tutorien (in Std.): 30