MENUMENU
MENUMENU

Software Engineering-Fallstudie (ISEF01)

Kursnummer:

ISEF01

Kursname:

Software Engineering-Fallstudie

Gesamtstunden:

150 h

ECTS Punkte:

5 ECTS

Kurstyp: Pflicht

Kursangebot: WS, SS

Course Duration: Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

Ziel des Kurses ist es, in einem Praxisszenario die bereits erworbenen Kenntnisse praktisch anzuwenden. Dafür bearbeiten Projektteams ein Projekt selbstständig über mehrere SW-Prozessphasen hinweg.

Kursziele:

Die Studierenden

  • haben Erfahrungen in der Bearbeitung einer komplexen Fallstudie zu einem Praxisszenario der industriellen SW-Entwicklung.
  • lernen im Rahmen der Fallstudie Risiken und typische Fallstricke großer SW-Projekte kennen und können gezielt Strategien zur Risikominimierung einsetzen.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten einen kursabhängigen Mix aus Skripten, Video-Vorlesungen, Übungen, Podcasts, (Online-)Tutorien, Fallstudien. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

Die in den Informatik-Modulen aus den Studiensemestern 1–3 erworbenen Kenntnisse werden in kleinen bis mittelgroßen Projekten angewendet. Die konkrete Durchführung erfolgt in Gruppenarbeit von ca. 3–7 Studierenden. Dabei werden wichtige Stufen des Softwarelebenszyklus durchlaufen und die entsprechenden Artefakte (z. B. Anforderungsbeschreibung, Design, Implementierung, Tests, Dokumentation) von den Studierenden erstellt. Die Qualitätssicherung der erstellten Artefakte erfolgt sowohl durch den Tutor als auch durch Studierende aus anderen Projektgruppen. Hierdurch sollen die Studierenden sowohl die Erstellung als auch die Qualitätssicherung von Artefakten eines SW-Prozesses erlernen.

Literatur:

keine

Prüfungszugangsvoraussetzung:

• Kursevaluation

Prüfungsleistung:

• Schriftliche Ausarbeitung: Fallstudie
• Präsentation (bestanden / nicht bestanden)

Zeitaufwand Studierenden (in Std.): 150

Selbststudium (in Std.): 110
Selbstüberprüfung (in Std.) 20
Tutorien (in Std.): 20