MENUMENU
MENUMENU

Sozialarbeitsforschung I – Qualitative Methoden (DLMSASAF101)

Kursnummer:

DLMSASAF101

Kursname:

Sozialarbeitsforschung I – Qualitative Methoden

Gesamtstunden:

150 h

ECTS Punkte:

5 ECTS

Kurstyp: Pflicht

Kursangebot: WS, SS

Course Duration: Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

Siehe Modulbeschreibung

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

Im Rahmen des Kurses werden verschiedene qualitative Methoden in ihrer Entwicklung und Reichweite für Soziale Arbeit analysiert und kritisch geprüft. Die Studierenden vergleichen Forschungsergebnisse im Rahmen ihrer Entstehung und beurteilen diese.

Aktuelle Entwicklungen der qualitativen Sozialforschung werden von den Studierenden auf eigene Forschungsprojekte übertragen und die KursteilnehmerInnen lernen, sich als forschende Personen in einem praxisbezogenen Kontext wahrzunehmen. Der Kurs selbst liefert die Gelegenheit, ein eigenes kleines Forschungsprojekt durchzuführen und zu reflektieren.

Kursziele:

Nach erfolgreichem Absolvieren des Kurses

  • haben die Studierenden die bisherigen Entwicklungslinien qualitativer Sozialforschung verglichen und gewürdigt.
  • unterscheiden und diskutieren die Studierenden die Anwendungsfelder qualitativer Sozialforschung in der Sozialen Arbeit.
  • können die Studierenden verschiedene Auswertungsstrategien und Ergebnisdokumentationen untersuchen und bewerten.
  • führen die Studierenden eigene Projekte zur Erforschung von professioneller Praxis durch und reflektieren diese.
  • können die Studierenden qualitative Forschung in der Sozialen Arbeit hinsichtlich ihrer Qualität beurteilen und kritisch weiterentwickeln.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten einen kursabhängigen Mix aus Skripten, Video-Vorlesungen, Übungen, Podcasts, (Online-)Tutorien, Fallstudien. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

1 Qualitative Sozialforschung – Überblick

1.1 Geschichte, Positionen, Merkmale der qualitativen Sozialforschung

1.2 Empirische Traditionen qualitativer Forschung in der Sozialen Arbeit

2 Aktuelle Entwicklungen qualitativer Forschung in der Sozialen Arbeit

2.1 Planungs- und anwendungsorientierte Praxis- und Handlungsforschung

2.2 Anwendung qualitativer Methoden als Praxismethoden

2.3 Ethnografische Methoden der Selbstreflexion und Selbstbeforschung in Ausbildung und Praxis

3 Anwendungen qualitativer Sozial- und Evaluationsforschung

3.1 Entwicklung von Fragestellungen der Forschung

3.2 Evaluation professioneller Praxisinterventionen

4 Auswertungsstrategien und Ergebnisdarstellung

4.1 Analyse der Möglichkeiten und Grenzen PC-unterstützter Auswertungen

4.2 Kritische Analyse praxisbezogener Forschungsdesigns und Forschungsmethoden in der Sozialen Arbeit

5 Entwicklung von Forschungsansätzen und -methoden im Kontext der Praxis Sozialer Arbeit

5.1 Untersuchungen von Bildungs- und Beratungsinstitutionen und deren professioneller Praxis

5.2 Erforschung von Nutzen und Wirkung von Programmen und Angeboten Sozialer Arbeit

6 Qualität in der qualitativen Forschung

6.1 Diskussion der gegebenen Beurteilungsmaßstäbe

6.2 Entwicklung eigener Werthaltungen

Literatur:

• Bock, K./Miethe, I. (Hrsg.) (2010): Handbuch qualitative Methoden in der Sozialen Arbeit. Budrich, Opladen. ISBN-13: 978-3866492554.
• Bohnsack, R./Marotzki, W./Meuser, M. (Hrsg.) (2011): Hauptbegriffe qualitativer Sozialforschung. 3. Auflage, Budrich, Opladen. ISBN-13: 978-3825282264.
• Lamnek, S./Krell, C. (2016): Qualitative Sozialforschung. 6. Auflage, Beltz, Weinheim. ISBN-13: 978-3621282697.
• Oelerich, G./Otto, H.-U. (Hrsg.) (2011): Empirische Forschung und Soziale Arbeit. Ein Studienbuch. VS Verlag, Wiesbaden. ISBN-13: 978-3531172040.
• Riemann, G. (2000): Die Arbeit in der sozialpädagogischen Familienberatung. Interaktionsprozesse in einem Handlungsfeld der sozialen Arbeit. Juventa, Weinheim. ISBN-13: 3779912120.
• Schweppe, C. (Hrsg.) (2003): Qualitative Forschung in der Sozialpädagogik. Leske + Budrich, Opladen. ISBN-13: 978-3810031655.
• Steinert, E./Thiele, G. (Hrsg.) (2008): Sozialarbeitsforschung für Studium und Praxis. 2. Auflage, Lang, Frankfurt a. M./Wien. ISBN-13: 978-3631569009.

Prüfungszugangsvoraussetzung:

Kursevaluation

Prüfungsleistung:

Schriftliche Ausarbeitung: Projektbericht

Zeitaufwand Studierende (in Std.): 150

Selbststudium (in Std.): 120
Selbstüberprüfung (in Std.): -
Tutorien (in Std.): 30