MENUMENU
MENUMENU

Transport, Umschlag und Lagerung (DLBLOTUL01)

Kursnummer:

DLBLOTUL01

Kursname:

Transport, Umschlag und Lagerung

Gesamtstunden:

150 h

ECTS Punkte:

5 ECTS

Kurstyp: Pflicht

Kursangebot: WS, SS

Course Duration: Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

Die Studierenden lernen Grundlagen der Lagertechnologien kennen und erfahren die Transport-, Umschlag- und Lager (TUL)-Technologien in der Gesamtheit.

Sie diskutieren die Anwendungsfelder für die jeweiligen Technologien und entwickeln Kriterien zur Auswahl von geeigneten TUL-Systemen. Beispiele aus der Praxis runden diesen Kurs ab.

Kursziele:

Nach Abschluss dieses Kurses sollen die Teilnehmer durch Kenntnis der und Verständnis für Logistiktechnologien in der Lage sein, sich diese nutzbar zu machen.

Sie sollen insbesondere in der Lage sein

  • Transport-, Umschlag- und Lager (TUL)-Technologien in der Gesamtheit und ihrer Interdependenzen beschreiben zu können,
  • Anwendungsfelder für die jeweiligen Technologien erläutern und diskutieren zu können,
  • Kriterien zur Auswahl von TUL-Systemen ermitteln und darauf aufbauend Vorschläge für eine entsprechende Auswahl machen zu können.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten einen kursabhängigen Mix aus Skripten, Video-Vorlesungen, Übungen, Podcasts, (Online-)Tutorien, Fallstudien. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

1 Makrologistische Verkehrssysteme

1.1 Vertiefung Binnenschifffahrt

1.2 Vertiefung Seeschifffahrt

2 Fahrerlose Transportsysteme

2.1 Einsatzgebiete

2.2 Funktionsweise

3 Umschlagtechnologien

3.1 Aufgaben und technologische Möglichkeiten

3.2 Systematik

3.3 Umschlageinrichtungen: Terminals, GVZ

4 Innerbetriebliche Transporttechnologien

4.1 Fördersystemplanung

4.2 Auslegung

5 Lager- und Kommissioniertechnologien

5.1 Verpackungstechnologien

5.2 Mehrwegsysteme

6 Aktuelle Trends und Innovationen

6.1 E-Mobility

6.2 Gigaliner

Literatur:

• Biebig, P./Althof, W./Wagener, N. (2008): Seeverkehrswirtschaft. Kompendium. 4. Auflage, Oldenbourg, München. ISBN-13: 978-3486582475.
• Günther, O.-O./Tempelmeier, H. (2005): Produktion und Logistik. 6. Auflage, Springer, Berlin et al. ISBN-13: 978-3540232469.
• Lange, K. (2011): Engpassorientierte Analyse der Ver- und Entsorgungslogistik von Steinkohlekraftwerken. Unter besonderer Berücksichtigung der maritimen Logistik. Peter Lang Verlagsgruppe, Frankfurt a. M. ISBN-13: 978-3631620908.
• Martin, H. (2014): Transport- und Lagerlogistik. Planung, Struktur und Kosten von Systemen der Intralogistik. 9. Auflage, Springer Vieweg, Wiesbaden. ISBN-13: 978-3658031428.
• Pfohl, H.-C. (2010): Logistiksysteme. Betriebswirtschaftliche Grundlagen. 8. Auflage, Springer, Berlin/Heidelberg. ISBN-13: 978-3642041617.
• Stopford, M. (2008): Maritime Economics. 3. Auflage, Taylor & Francis, New York City. ISBN-13: 978-0415275583.

Prüfungszugangsvoraussetzung:

• Kursabhängig: Begleitende Online-Lernkontrolle (max. 15 Minuten je Lektion, bestanden / nicht bestanden)
• Kursevaluation

Prüfungsleistung:

Klausur, 90 Min.

Zeitaufwand Studierenden (in Std.): 150

Selbststudium (in Std.): 90
Selbstüberprüfung (in Std.): 30
Tutorien (in Std.): 30