MENUMENU
MENUMENU

Wirtschaftspolitik (BWIP01)

Kursnummer:

BWIP01

Kursname:

Wirtschaftspolitik

Gesamtstunden:

150 h

ECTS Punkte:

5 ECTS

Kurstyp: Pflicht

Kursangebot: WS, SS

Course Duration: Minimaldauer 1 Semester

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Kurskoordinator(en) / Dozenten / Lektoren:

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Bezüge zu anderen Modulen:

Siehe Modulbeschreibung

Beschreibung des Kurses:

Der Kurs vermittelt den Studierenden einen systematischen Einblick in die Voraussetzungen, Möglichkeiten und Folgewirkungen wirtschaftspolitischer Entscheidungen. Aufbauend auf der Vermittlung vertiefter Kenntnis von Zielsystem und Akteursstruktur nationaler wie internationaler Wirtschaftspolitik lernen die Studierenden das Instrumentarium der Wirtschaftspolitik kennen, sowie die Wirkungsvoraussetzungen zu beurteilen und die Konsequenzen wirtschaftspolitischen Handelns abzuleiten und zu bewerten. Anhand von einigen Fallbeispielen wird das theoretische Wissen auf aktuelle wirtschaftspolitische Entscheidungssituationen übertragen angewandt. Schließlich lernen die Studierenden, anhand eines selbst gewählten Falls die wirtschaftspolitische Theorie auf die Praxis anzuwenden und Lösungsvorschläge zu entwickeln.

Kursziele:

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses

  • erkennen die Studierenden Zusammenhänge in der Wirtschaft.
  • kennen die Studierenden Träger, Ziele und Instrumente staatlicher Wirtschaftspolitik und können diese systematisieren.
  • sind die Studierenden in der Lage, die volkswirtschaftlichen Problemstellungen zu erkennen und zu bewerten.
  • können die Studierenden ein Zielsystem staatlichen Handelns ableiten und einzelne wirtschaftspolitische Aktionsfelder und Instrumente einordnen.
  • sind die Studierenden in der Lage, die Wirkungsweise wirtschaftspolitischer Aktivitäten zu analysieren und zu bewerten.
  • können die Studierenden ein eigens gewähltes wirtschaftspolitisches Thema wissenschaftlich fundiert beschreiben und die wirtschaftspolitische Theorie auf die Praxis anwenden.

Lehrmethoden:

Die Lehrmaterialien enthalten einen kursabhängigen Mix aus Skripten, Video-Vorlesungen, Übungen, Podcasts, (Online-)Tutorien, Fallstudien. Sie sind so strukturiert, dass Studierende sie in freier Ortswahl und zeitlich unabhängig bearbeiten können.

Inhalte des Kurses:

1. Von der Wirtschaftstheorie zur Wirtschaftspolitik

1.1 Wirtschaftspolitik als Gegenstand und als Wissenschaft

1.2 Wirtschaftstheorie, Wirtschaftsforschung und Wirtschaftspolitik

1.3 Allgemeine und spezielle Wirtschaftspolitik

1.4 Ordnungs- versus Prozesspolitik

2. Theorie der Wirtschaftspolitik

2.1 Unterschiedliche Ziele und Fragestellungen

2.2 Die neoklassische Instrumentalismusthese

2.3 Politisches Handeln aus Sicht der Neuen Politischen Ökonomik

3. Ziele, Mittel und Träger der Wirtschaftspolitik

3.1 Die drei Problemebenen der Wirtschaftspolitik

3.2 Ziele und Mittel

3.3 Ziele und Entscheidungsregeln

3.4 Träger der Wirtschaftspolitik

4. Wettbewerbspolitik

4.1 Ziele der Wettbewerbspolitik

4.2 Mittel der Wettbewerbspolitik

4.3 Träger der Wettbewerbspolitik

5. Allokationspolitik

5.1 Ziele der Allokationspolitik

5.2 Mittel der Allokationspolitik

5.3 Träger der Allokationspolitik

6. Finanzpolitik

6.1 Ziele der Finanzpolitik

6.2 Mittel der Finanzpolitik

6.3 Träger der Finanzpolitik

7. Geld- und Währungspolitik

7.1 Ziele der Geld- und Währungspolitik

7.2 Mittel der Geld- und Währungspolitik

7.3 Träger der Geld- und Währungspolitik

8. Wachstums- und Strukturpolitik

8.1 Wachstums- und strukturpolitische Ziele

8.2 Mittel der Wachstums- und Strukturpolitik

8.3 Träger der Wachstums- und Strukturpolitik

9. Makroökonomische Stabilisierungspolitik (Konjunktur- und Beschäftigungspolitik)

9.1 Ziele makroökonomischer Stabilisierungspolitik

9.2 Instrumente makroökonomischer Stabilisierungspolitik

9.3 Träger der Stabilisierungspolitik

10. Sozial- und Verteilungspolitik

10.1 Ziele der Sozial- und Verteilungspolitik

10.2 Mittel der Sozial- und Verteilungspolitik

10.3 Träger der Sozial- und Verteilungspolitik

Literatur:

  • Altmann, J. (2007): Wirtschaftspolitik. 8. Auflage, UTB, Stuttgart. ISBN-13: 978-3825213176.
  • Baßeler, U./Heinrich, J./Utecht, B. (2002): Grundlagen und Probleme der Volkswirtschaft. 17. Auflage, Schäffer-Pöschel, Stuttgart. ISBN-13: 978-3791020488.
  • Klump, R. (2006): Wirtschaftspolitik. Instrumente, Ziele und Institutionen. Pearson Studium, München. ISBN-13: 978-3827372383.
  • Koch, W. A. S./Czogalla, C./Ehret, M. (2008): Grundlagen und Probleme der Wirtschaftspolitik. 3. Auflage, UTB, Stuttgart. ISBN-13: 978-3825282653.
  • Mussel, G./Pätzold, J. (2008): Grundfragen der Wirtschaftspolitik. 7. Auflage, Vahlen, München. ISBN-13: 978-3800635566.

Prüfungszugangsvoraussetzung:

• Kursabhängig: Begleitende Online-Lernkontrolle (max. 15 Minuten je Lektion, bestanden / nicht bestanden)
• Kursevaluation

Prüfungsleistung:

• Schriftliche Ausarbeitung: Hausarbeit
• Präsentation (bestanden / nicht bestanden)

Zeitaufwand Studierenden (in Std.): 150

Selbststudium (in Std.): 110
Selbstüberprüfung (in Std.): 20
Tutorien (in Std.): 20