MENUMENU
MENUMENU

Aktuelle Themen im Eventmanagement (DLBEMATEM)

Modulbezeichnung: Aktuelle Themen im Eventmanagement

Modulnummer:

DLBEMATEM

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 120 h
Selbstüberprüfung: -
Tutorien: 30 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dieter Jäger

Bezüge zu anderen Programmen:

keine

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

• Business Events
• Meeting Events
• Internationales Eventmarketing

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Moduls
• kennen die Studierenden aktuelle Themen im Eventmanagement und können diese wissenschaftlich bearbeiten.
• verstehen die Studierenden, wie eine Literaturrecherche durchgeführt werden kann.
• sind die Studierenden mit der Methodik zur Erarbeitung einer Seminararbeit vertraut.
• sind die Studierenden in der Lage, aus der Recherche heraus eine wissenschaftliche Arbeit über aktuelle Themen zu verfassen.

Lehrinhalt des Moduls:

• Hybrid Events – Innovationstrend in der Live-Kommunikation
• Gamification – Steigerung der Nutzungsmotivation durch Spielkonzepte während des Events
• Storytelling im Eventmarketing – Neurokommunikation und Geschichtenerzähler
• Virtuelle Meetings – Orte des Schreckens als Tourismusdestinationen

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

Schriftliche Ausarbeitung: Seminararbeit (100 %)