MENUMENU
MENUMENU

Berufsfeldentwicklung (DLBSABFE)

Modulbezeichnung: Berufsfeldentwicklung

Modulnummer:

DLBSABFE

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

Keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 110 h
Selbstüberprüfung: 20 h
Tutorien: 20 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Prof. Dr. Florian Schäffler

Bezüge zu anderen Programmen:

• Bachelor Soziale Arbeit (FS)
• Bachelor Soziale Arbeit (DS)

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

• Einführung in die soziale Arbeit
• Methoden und Instrumente der sozialen Arbeit
• Vertiefungsmodule

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Nach der Teilnahme an diesem Kurs können Studierende mit Blick auf die Soziale Arbeit

  • ihre Berufswahlmotive identifizieren und reflektieren.
  • Erwartungen an das Berufsbild zumindest prinzipiell kennen und kritisch diskutieren.
  • Fremdbilder, Stereotype, Erwartungen Anderer benennen.
  • verschiedene relevante Arbeitsplatzbeschreibungen erläutern und umrisshaft verstehen.
  • sich selbst in dem Dreieck zwischen Wunsch, Möglichkeit und Realität verorten, dabei eigene Vorstellungen prozesshaft erschließend und gemeinsam wertschätzend beurteilen.

Lehrinhalt des Moduls:

  • Berufsmotive der Studierenden
  • Arbeitsfelder und Zugang zum Arbeitsmarkt
  • Träger und Tätigkeiten in der Sozialen Arbeit
  • Arbeitsplatzbeschreibungen
  • Persönlicher Kompetenz-Ist-/Soll-Vergleich und
  • Entwicklungspläne

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

• Schriftliche Ausarbeitung: Hausarbeit (100 %)