MENUMENU
MENUMENU

Bild- und Videobearbeitung (DLBMDBVB)

Modulbezeichnung: Bild- und Videobearbeitung

Modulnummer:

DLBMDBVB

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 120 h
Selbstüberprüfung: -
Tutorien: 30 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Bezüge zu anderen Programmen:

keine

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

  • Grundlagen der Gestaltung
  • Grundlagen Print- und Layoutsysteme
  • Projekt Grafikdesign
  • Grundlagen audio-visuelle Medien
  • Projekt: Design audio-visueller Medien

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Nach der Teilnahme an diesem Modul sind die Studierenden in der Lage,

  • die Grundlagen der Bildbearbeitung zu erklären, z.B. Bildgrößen zu berechnen und Druckvorlagen zu erstellen.
  • Bildbearbeitungssoftware (z.B. Adobe Photoshop) anzuwenden, um Bildmaterial zu bearbeiten.
  • Fotografien zu retuschieren oder Bildmontagen zu erstellen.
  • Grundlagen der Videobearbeitung zu erklären und einen Überblick über gängige Größen und Dateiformate zu geben.
  • Videoschnittsoftware (z.B. Adobe Premiere) anzuwenden, erste Videos zu schneiden.

Lehrinhalt des Moduls:

In diesem Kurs wird der Umgang mit Software zum Thema Bild- und Videobearbeitung gelehrt. Zum Beispiel können Programme wie Adobe Photoshop, Illustrator und Premiere angewendet werden. Im Bereich Bildbearbeitung sind die Hauptthemen Bildformate (Dateiformate und Größenberechnung), Bildretusche und Bildmontage.
Im Bereich Videobearbeitung geht es um den Umgang mit Filmmaterial (Größen und Dateiformate), Filmschnitt, Vertonung und das Einfügen von Textelementen.
Eine aktuelle Themenliste befindet sich im Learning Management System.

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

DLBMDBVB01:
Portfolio (100 %)