MENUMENU
MENUMENU

Business Events (DLBEMBE)

Modulbezeichnung: Business Events

Modulnummer:

DLBEMBE

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 90 h
Selbstüberprüfung: 30 h
Tutorien: 30 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dieter Jäger

Bezüge zu anderen Programmen:

keine

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

• BWL
• Marketing
• Eventmanagement
• Projektmanagement

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

In diesem Modul werden die Grundlagen von Business Events (auch Corporate Events) vermittelt und die Bedeutung von Business Events im Rahmen der Unternehmenskommunikation verdeutlicht. Das Modul baut auf den Kursen Eventmanagement I und Eventmanagement II auf und vertieft die Grundlagen von Marketing Events, deren Ziele und Arten sowie deren Organisation und Erfolgsmessung im unternehmerischen Kontext.

Lehrinhalt des Moduls:

• Grundlagen von Business Events
• Unternehmens- und Marketingkommunikation
• Bedeutung und Positionierung von Marketing Events innerhalb der Unternehmenskommunikation
• Business Event-Formate
• Management von Business Events
• Erfolgskontrolle und Trends im Bereich der Business Events

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

Klausur, 90 Min. (100 %)