MENUMENU
MENUMENU

Content Strategy (DLBMMWCS)

Modulbezeichnung: Content Strategy

Modulnummer:

DLBMMWCS

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Wahlpflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 300 h

ECTS Punkte: 10

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 230 h
Selbstüberprüfung: 20 h
Tutorien: 50 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dr. Mischa Kolibius

Bezüge zu anderen Programmen:

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Content Marketing
Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • die strategische Bedeutung von Content Marketing zu verstehen und Content-Marketing in den Marketingmix des Unternehmens zu integrieren.
  • eine Content-Marketing-Strategie zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen.
  • passgenaue Ansprachen über die richtigen Kanäle mit den passenden Inhalten für die Zielgruppen zu erarbeiten.
  • die Content-Planung effizient zu organisieren, Akteure zu gewinnen und die Ressourcen richtig einzusetzen.
  • den richtigen Mix unterschiedlicher Inhalte zu produzieren und Inhalte entlang der Customer Journey bereitzustellen.
  • Effektivität der Maßnahmen zu messen und Verbesserungspotenziale zu identifizieren.

Projekt: Pressestrategie
Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • dank vertiefter Kenntnisse die Ziele, Instrumente und Methoden der strategischen Pressearbeit vollumfänglich zu durchdringen.
  • gemäß vorgegebener Zielsetzungen die Instrumente und Methoden anzuwenden.
  • die einzelnen Phasen und Schritte bei der Konzeption und Realisation einer Pressestrategie zu benennen und an einem Beispielprojekt durchzuführen.
  • die unterschiedlichen Elemente zu analysieren und ihren Einsatz selbst anzuwenden und in einem Beispielprojekt zu durchlaufen.
  • die Besonderheiten von Pressestrategien in der Umsetzung in die Praxis zu verstehen.
  • selbst Pressestrategien zielgruppengerecht zu entwickeln.

Lehrinhalt des Moduls:

Content Marketing:

  • Grundlagen des Content Marketing
  • Content Marketing Strategien
  • Operatives Content Marketing
  • Content Controlling
  • Content Produktion

Projekt: Pressestrategie:
Die Studierenden vertiefen ihre Kenntnisse in Bezug auf die Konzeption und die Realisation von Pressestrategien, ibs. mit Blick auf zielgruppenadäquaten Einsatz. Sie lernen, selbständig Strategien zu entwickeln und zu konzeptionieren sowie umzusetzen. Dabei werden sie für Problemstellungen sensibilisiert und lernen, diese präventiv zu erkennen und selbstständig zu lösen. Eine aktuelle Themenliste befindet sich im Learning Management System.

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibungen

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibungen

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibungen

DLBOMCM01:
Schriftliche Ausarbeitung: Fallstudie (50%)
DLBPRPPS01:
Portfolio (50%)