MENUMENU

Controlling (BCON-01)

Modulbezeichnung: Controlling

Modulnummer:

BCON-01

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

Keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Modulverantwortliche(r):

Bezüge zu anderen Programmen:

  • Bachelor Finanzmanagement
  • Bachelor Personalmanagement
  • Bachelor Marketing
  • Bachelor Wirtschaftsrecht
  • Bachelor Betriebswirtschaftslehre
  • Bachelor Gesundheitsmanagement>
  • Bachelor Pflegemanagement

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Buchführung und Bilanzierung
  • Finanzierung
  • Investition
  • Kosten-und Leistungs-rechnung

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Controlling I:
Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • die Grundlagen des Controllings zu verstehen und anzuwenden.
  • die Bestandteile des normativen, strategischen und operativen Controllings voneinander abzugrenzen und deren Schwerpunkte zu benennen.
  • den Zusammenhang zwischen dem Controlling und dem internen Rechnungswesen zu erkennen und Wechselwirkungen und Abhängigkeiten kritisch zu hinterfragen.
  • die verschiedenen Controlling-Konzeptionen kritisch voneinander abzugrenzen.
  • die Anspruchsgruppen von Controlling sowie die wesentlichen Controlling-Instrumente zu benennen.
  • die wichtigsten Geschäftsfeld- und Unternehmensstrategien zu verstehen und zu interpretieren.

Controlling II:
Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • die Bestandteile des abschlussorientierten Controllings zu verstehen und anzuwenden.
  • die Systeme der Kosten- und Leistungsrechnung zu benennen und kritisch zu hinterfragen.
  • die Controlling-Relevanz von Kostenrechnungssystemen zu beurteilen und zu interpretieren.
  • ausgewählte Instrumente der internen Unternehmensrechnung zu benennen.
  • die operative, taktische und strategische Planung und Kontrolle voneinander abzugrenzen.

Lehrinhalt des Moduls:

Controlling I:

  • Grundfragen des Controllings
  • Gegenstand des Controllings
  • Controlling-Konzeptionen
  • Gestaltungsfaktoren und Bereiche des Controllings
  • Controlling der Geschäftsfeld- und Unternehmensstrategien

Controlling II:

  • Kennzahlen- und Bilanzanalyse
  • Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
  • Controlling-Relevanz von Kostenrechnungssystemen
  • Instrumente der internen Unternehmensrechnung
  • Planung und Kontrolle

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibungen.

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

kursübergreifend:
Modulklausur, 90 Min. (100%)