MENUMENU
MENUMENU

Didaktisches Design (DLBKDWDD)

Modulbezeichnung: Didaktisches Design

Modulnummer:

DLBKDWDD

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Wahlpflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 300 h

ECTS Punkte : 10

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 210 h
Selbstüberprüfung: 30 h
Tutorien: 60 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Nora Bilz

Bezüge zu anderen Programmen:

  • Bachelor Mediendesign
  • Bachelor Medieninformatik

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

  • Design Theorie
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Typografie
  • Grafikdesign
  • Crossmediales Design
  • Digitale Applikationen
  • Audio visuelle Medien
  • Kommunikation und PR
  • Corporate Design
  • Medienpsychologie

Qualifikations- und Lernziele des Moduls :

Didaktisches Design:

Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • die Entwicklung einer Maßnahme aus dem Bereich des didaktischen Designs strukturiert wiederzugeben.
  • Lehrinhalte (Daten, Fakten, Informationen, komplexe Zusammenhänge etc.) zu analysieren und für die Umsetzung in Lehrmittel (von der Infografik bis zum Lehrfilm) zu konzeptionieren.
  • eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Informations- und Datenvisualisierung in Ihren Designprozess miteinzubeziehen.
  • einen Überblick über die gestalterischen Möglichkeiten und Workflows der unterschiedlichen Lehrmittel – auf dem derzeit aktuellen Stand der Technik – zu geben.

Projekt: Didaktisches Design:

Nach erfolgreichem Abschluss des sind die Studierenden in der Lage,

  • Themen für die Umsetzung in einem didaktischen Format aufzubereiten.
  • eine kommunikativ nutzerorientierte Wahl bezüglich der geeigneten Darstellungsform und Lehrmittel zu treffen.
  • Daten und Information durch visuelles Storytelling verständlich und unterhaltsam zu gestalten.
  • Dauer und Kosten eines Projektes im Bereich des didaktischen Designs einzuschätzen.
  • das Ergebnis ihres Projektes didaktisch und visuell ansprechend im Rahmen des Portfolios zu präsentieren.

Lehrinhalt des Moduls:

Didaktisches Design:

  • Grundlagen didaktisches Design
  • Projektstruktur – der Designprozess didaktischer Maßnahmen
  • Analyse Lehr- und Lernziele
  • Konzeption des Lehrinhalts
  • Medienwahl des Lehrmittels
  • Gestaltung der Lehrmittel
  • Informationsvisualisierungen
  • Produktion von Lehrmittelinhalten – Workflow, Zeit, Kosten

Projekt: Didaktisches Design:

Anhand eines Projektes zum Thema „Didaktisches Design“ wenden die Studierenden ihr Wissen praktisch an. Erste Kompetenzen in Aufbau und Umsetzung einer didaktischen Maßnahme werden erworben. Die Aufgabe umfasst sowohl das gedankliche Durchdringen des zu vermittelnden Inhalts als auch die schlüssige Argumentation zur Wahl eines oder mehrerer didaktischer Formate. Nach Entwicklung eines entsprechenden Konzeptes folgt der gestalterische Entwurf. Den Abschluss bildet die professionelle visuelle Umsetzung.

Eine aktuelle Themenliste befindet sich im Learning Management System.

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibungen

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms :

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibungen

  • DLBKDWDD01:
    Klausur, 90 Min. (50%)
  • DLBKDWDD02:
    Portfolio (50%)