MENUMENU
MENUMENU

Die therapeutische Niederlassung (DLBPTWTNL)

Modulbezeichnung: Die therapeutische Niederlassung

Modulnummer:

DLBPTWTNL

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Wahlpflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 300 h

ECTS Punkte : 10

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 210 h
Selbstüberprüfung: 30 h
Tutorien: 60 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dr. Beate Kranz-Opgen-Rhein

Bezüge zu anderen Programmen:

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

Qualifikations- und Lernziele des Moduls :

Die therapeutische Niederlassung:

Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • einen Businessplan zu erstellen.
  • einen Finanzplan zu erarbeiten, die Rentabilitätsrechnung zu erklären und den Break-even-Point (BEP) zu erklären
  • die Vertragssituation der Heilmittelerbringer mit den verschiedenen Erstattungen durch die gesetzlichen und privaten Krankenkassen zu benennen.
  • den Datenschutz in Deutschland im praxisrelevanten Kontext zu skizzieren.
  • die Besonderheiten im Verkauf nicht-medizinischer Leistungen für Heilmittelerbringer/Therapeuten zu erläutern.
  • die Möglichkeiten verschiedener Kooperationen, sowie Gesellschaftsformen (GmbH/GbR) zu beschreiben.

Projekt. Die Therapeutische Praxis

Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • die rechtlichen und wirtschaftlichen Grundlagen zur Eröffnung und zum Betreiben einer therapeutischen Praxis zu skizzieren.
  • den Vorgang einer Praxisgründung anhand der bestehenden Voraussetzungen strukturiert zu erklären.
  • ein eigenständiges Projekt im Bereich „Die Therapeutische Niederlassung“ durchzuführen und ihre Ergebnisse in einem Projektbericht schriftlich zu präsentieren.

Lehrinhalt des Moduls:

Die Therapeutische Niederlassung

  • Businessplan
  • Kassenzulassung
  • Datenschutz
  • Verkauf in der Therapeutischen Praxis
  • Kooperationsmöglichkeiten

Projekt: Die therapeutische Praxis:

Die Studierenden führen ein Projekt aus dem Bereich der therapeutischen Praxis durch und verschriftlichen ihre Ergebnisse in einem Projektbericht.

Eine aktuelle Themenliste befindet sich im Learning Management System.

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibungen

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibungen

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms :

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibungen

  • DLBPTWTNL01:
    Klausur, 90 Min. (50%)
  • DLBPTWTNL02:
    Schriftliche Ausarbeitung: Projektbericht (50%)