MENUMENU
MENUMENU

E-Learning (DLBMIEL)

Modulbezeichnung: E-Learning

Modulnummer:

DLBMIEL

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Wahlpflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 300 h

ECTS Punkte: 10

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 210 h
Selbstüberprüfung: 30
Tutorien: 60 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Bezüge zu anderen Programmen:

keine

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

  • Digitale Medienformate
  • Gestaltung interaktiver Medien
  • Seminar: Gesellschaft und Digitale Medien
  • Medienpsychologie

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Didaktik und Methodik von E-Learning und digitalen Medien:
Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • die Bedeutung von Medien in Lernprozessen zu schildern und zu reflektieren.
  • Varianten mediengestützten Lernens zu benennen.
  • Wissenserwerbsprozesse hinsichtlich ihrer pädagogischen und lernpsychologischen Grundlagen (theoretische und empirische Modelle des Lernens) zu skizzieren.
  • zentrale Begriffe im Themenfeld E-Learning zu definieren.
  • Potenziale virtueller Lern- und Bildungsangebote zu beschreiben.
  • Methoden für mediengestütztes Lernen zu differenzieren.
  • die didaktischen Funktionen von Medien zu unterscheiden und auf ein spezifisches Lernarrangement anzuwenden.
  • Prüf- und Testverfahren auszuwählen.

E-Learning Projekt:
Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • selbstständig kleine und mittlere Projekte im Bereich E-Learning zu planen, durchzuführen und das Ergebnis zu reflektieren.
  • eine geeignete Vorgehensweise in E-Learning-Projekten festzulegen sowie passende Techniken und Methoden gezielt auszuwählen.
  • Chancen und Risiken des Einsatzes von E-Learning-Angeboten im spezifischen Projektumfeld zu benennen und in der Projektplanung und -umsetzung zu berücksichtigen.
  • die Projektidee, -durchführung sowie das -ergebnis unter Einhaltung der Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens zu verschriftlichen.

Lehrinhalt des Moduls:

Didaktik und Methodik von E-Learning und digitalen Medien:

  • Varianten mediengestützten Lernens
  • Medien- und Lerntheorien
  • Lerninhalte und Ziele
  • Methoden im E-Learning
  • Lernerfolg und Kompetenzerwerb prüfen
  • Evaluation

E-Learning Projekt:
In diesem Kurs setzen die Studierenden ein selbstgewähltes E-Learning-Projekt praktisch um und verschriftlichen die Projektidee, -genese sowie das -ergebnis in einer schriftlichen Ausarbeitung.
Eine aktuelle Themenliste befindet sich im Learning Management System.

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibungen

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibungen

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibungen

  • DLBPGWDB01: Klausur, 90 Min. (50%)
  • DLBMIEL01: Schriftliche Ausarbeitung: Projektbericht (50%)