MENUMENU
MENUMENU

Finanzmanagement (MBFN)

Modulbezeichnung: Finanzmanagement

Modulnummer:

MBFN

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 90 h
Selbstüberprüfung: 30 h
Tutorien: 30 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dr. Tobias Broweleit

Bezüge zu anderen Programmen:

• Master General Management, Fernstudium
• Master International Management, Präsenzstudium
• MBA International Business, Präsenzstudium

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

• Performance Measurement
• Erfolgsorientiertes Controlling

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Studierende erlernen in diesem Modul die Grundlagen der Finanzierung und verstehen das Zusammenspiel von Unternehmen und Kapitalmärkten bei der Finanzierung von Kapitalgesell-schaften durch Eigen- und Fremdkapital. Studierende erfassen das Spannungsfeld zwischen Rendite und Risiko und werden mit den Grundlagen sowie weiteren Anwendungen der Portfo-liodiversifikation und des Capital Asset Pricing Models (CAPM) vertraut.

Lehrinhalt des Moduls:

• Einführung in die Finanzierung
• Unternehmensformen und Corporate Governance
• Discounted-Cash-Flow Bewertung
• Rendite vs. Risiko
• Optionen in der Finanzierungstheorie
• Kapitalstrukturpolitik

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung(en)

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibungen

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung(en)

Modulklausur, 90 Min. (100 %)