MENUMENU
MENUMENU

Forschungsmethodik & Datenanalyse (DLBWPFUD)

Modulbezeichnung: Forschungsmethodik & Datenanalyse

Modulnummer:

DLBWPFUD

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 110 h
Selbstüberprüfung: 20 h
Tutorien: 20 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Bezüge zu anderen Programmen:

• Bachelor Wirtschaftspsychologie

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

• Psychologische Diagnostik
• Statistik

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls

• haben die Studierenden ein Grundverständnis für empirische Methoden als Voraussetzung für wissenschaftlich begründete psychologische Forschung ausgebildet.
• können die Studierenden aktuelle Ansätze aus dem Themengebiet der wirtschaftspsychologischen Forschung vor dem Hintergrund der gewählten Methoden verstehen und kritisch bewerten.
• können die Studierenden einen technischen Bericht nach den Standards des Faches verfassen, das heißt, ihre Ergebnisse präzise und im Einklang mit formalen und methodischen Richtlinien darstellen.
• können die Studierenden fundamentale Methoden zur psychologischen Datenerhebung und -aufbereitung anwenden.
• sind die Studierenden in der Lage, Daten von psychologischen Erhebungen anhand vorgestellter Auswertungsmethoden zu analysieren und die Ergebnisse dieser Verfahren korrekt zu interpretieren.
• können die Studierenden auf Grundlage ihres methodischen Wissens die Vor- und Nachteile bzw. Möglichkeiten und Grenzen von empirischen Methoden einschätzen und bewerten.

Lehrinhalt des Moduls:

• Psychologie als empirische Wissenschaft
• Datenerhebung: Ausgewählte Methoden zur Messung psychologischer Merkmale
• Datenaufbereitung
• Datenanalyse: Ausgewählte Auswertungsmethoden

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

Schriftliche Ausarbeitung: Fallstudie (100 %)