MENUMENU
MENUMENU

Gesprächsführung und Kommunikationstechniken (DLMWPGUK)

Modulbezeichnung: Gesprächsführung und Kommunikationstechniken

Modulnummer:

DLMWPGUK

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 90 h
Selbstüberprüfung: 30 h
Tutorien: 30 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dr. Heike Schiebeck

Bezüge zu anderen Programmen:

  • Master General Management
  • Master Projektmanagement
  • Master Personalmanagement
  • Master Leadership & Management

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

  • Coaching und Beratung
  • Agilität und kreative Arbeitsmethoden
  • Leadership
  • Konsumentenverhalten und Kundenbindung
  • Personalgewinnung und -entwicklung
  • Organisationsanalyse und -entwicklung
  • Customer Journey
  • Unternehmensorientierte Organisationsentwicklung

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage,

  • die Bedeutung der Bereiche Kommunikationstechniken und Gesprächsführung in den Gesamtkontext der Wirtschaftspsychologie einzuordnen.
  • Ziele und Formen der Kommunikation und Gesprächsführung im Rahmen der Wirtschaftspsychologie zu benennen.
  • Mittel, Methoden und Instrumente der Kommunikation und Gesprächsführung im Rahmen der Wirtschaftspsychologie einzusetzen und anzuwenden.
  • zielgerichtete Kommunikations- und Gesprächsführungsmaßnahmen vor dem Hintergrund schwieriger und festgefahrener Situationen zu erkennen und zu verstehen.
  • angemessene Maßnahmen der Kommunikation und Gesprächsführung zu erläutern und zu entwickeln.
  • Probleme der Kommunikation und Gesprächsführung zu diskutieren, aufzudecken und alternative Vorgehensweisen vorzuschlagen.

Lehrinhalt des Moduls:

  • Formen der Kommunikation
  • Mittel der Kommunikation
  • Techniken der Kommunikation
  • Kommunikation mit spezifischen Gruppen
  • Gesprächsführung
  • Besonderheiten in der Gesprächsführung
  • Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

  • DLMWPGUK01:
    Fachpräsentation (100 %)