MENUMENU
MENUMENU

Grafik- und Printdesign (DLBMIGUPD)

Modulbezeichnung: Grafik- und Printdesign

Modulnummer:

DLBMIGUPD

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Wahlpflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 300 h

ECTS Punkte: 10

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 240 h
Selbstüberprüfung: -
Tutorien: 60 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Bezüge zu anderen Programmen:

  • Bachelor Mediendesign

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

  • Grundlagen der Gestaltung
  • Digitale Medienproduktion
  • Medienplattformen und -systeme

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Grundlagen Print- und Layoutsysteme:
Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • die besonderen Anforderungen von Printproduktionen in Abgrenzung zu digitalen Medien zu erklären und in praktischen Arbeiten zu berücksichtigen.
  • die unterschiedlichen Einsatzbereiche der Standardprogramme Adobe InDesign, Photoshop und Illustrator voneinander abzugrenzen und zu benennen.
  • selbständig Printlayouts in Druckqualität mit Hilfe der o.g. Programme herzustellen.
  • die typographischen Gestaltungsregeln in der Praxis anzuwenden.
  • eine komplexe Aufgabenstellung für ein Printprodukt selbständig über mehrere Entwurfsphasen bis zum PDF umzusetzen.

Projekt: Grafikdesign:
Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • die Grundlagen von InDesign, Illustrator und Photoshop zu verstehen.
  • die wichtigsten Werkzeuge dieser drei Grafikprogramme kennenzulernen.
  • das effektive Zusammenspiel von InDesign, Illustrator und Photoshop anzuwenden.
  • die Daten für verschiedenen Ausgabemedien vorzubereiten.
  • im Rahmen eines Kursprojektes das erlernte Wissen praktisch umzusetzen.
  • eigene Grafikprojekte durchzuführen.

Lehrinhalt des Moduls:

Grundlagen Print- und Layoutsysteme:
Der Kurs umfasst die Grundlagen der Anwendung von Layoutsoftware, insbesondere der Adobe Creative Cloud (Illustrator, Photoshop, InDesign). Im Rahmen des Moduls konzipieren, layouten und erstellen die Studierenden selbständig ein fertiges Druckprodukt inkl. Dokumentation.
Eine aktuelle Themenliste befindet sich im Learning Management System.

Projekt: Grafikdesign:
Neben theoretischem Wissen über die Grundlagen von InDesign, Illustrator und Photoshop erhalten die Studenten umfangreiches Praxismaterial an die Hand, um konkrete Projekte kreativ umzusetzen und praxisnah anzuwenden. Die Studenten werden in die Lage versetzt, eigene Grafikprojekte durchzuführen.
Eine aktuelle Themenliste befindet sich im Learning Management System.

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibungen

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibungen

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibungen

  • DLBMDGPLS01: Portfolio (50%)
  • DLBMDPGD01: Portfolio (50%)