MENUMENU
MENUMENU

Grundlagen der Anatomie II (DLBPTAR7)

Modulbezeichnung: Grundlagen der Anatomie II

Modulnummer:

DLBPTAR7

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte : 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 90 h
Selbstüberprüfung: 30 h
Tutorien: 30 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dr. Beate Kranz-Opgen-Rhein

Bezüge zu anderen Programmen:

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

  • Grundlagen der Anatomie I
  • Grundlagen der Physiologie

Qualifikations- und Lernziele des Moduls :

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage,

  • die Kenntnisse der Lokalisation, des Aufbaus und der Aufgaben
    o des aktiven und passiven Bewegungsapparats,
    o der verschiedenen Gelenksformen und deren Funktion an Hand von Ebenen und Achsen,
    o des zentralen, des peripheren und des vegetativen Nervensystems in der therapeutischen Tätigkeit anzuwenden.

  • ein fundiertes Grundwissen über die Struktur und Funktion von Zellen, Geweben, Organen und Organsystemen im menschlichen Körper nachzuweisen.
  • die biologischen, physikalischen und chemischen Grundbegriffe der Anatomie am menschlichen Körper zu bezeichnen.
  • den Aufbau verschiedener Organsysteme sowie deren Zusammenspiel zu verstehen.
  • anatomische Strukturen am Menschen zu lokalisieren und zu palpieren.
  • anatomische Kenntnisse im Rahmen der Befunderhebung, Therapieplanung und -durchführung anzuwenden.
  • ihre Befunderhebung und Therapieplanung in Hinblick auf die anatomischen und Gegebenheiten am Menschen zu reflektieren.

Lehrinhalt des Moduls:

  • Funktionelle Anatomie des aktiven und passiven Bewegungsapparats
    o Funktionelle Anatomie des Rumpfes
    o Funktionelle Anatomie der oberen Extremitäten
    o Funktionelle Anatomie der unteren Extremitäten

  • Aspekte der Biomechanik zum ökonomischen Einsatz des Bewegungs- und Stützapparates
  • Schädel und Zentrales Nervensystem
  • Peripheres Nervensystem
  • Vegetatives Nervensystem
  • Endokrines System in Abgrenzung zum nervalen System
  • Anatomische Spezifika der Homöostase
  • Anatomie der inneren Organe

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms :

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

DLBPTAR701:
Klausur, 90 Min. (100 %)