MENUMENU
MENUMENU

Handels- und Gesellschaftsrecht (DLRHUG)

Modulbezeichnung: Handels- und Gesellschaftsrecht

Modulnummer:

DLRHUG

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 300 h

ECTS Punkte: 10

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 180 h
Selbstüberprüfung: 60 h
Tutorien: 60 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Reinhard Hauff

Bezüge zu anderen Programmen:

keine

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

• Einführung in das Wirtschaftsprivatrecht
• Grundlagen des Bürgerlichen Rechts
• Schuldrecht
• Besonderes Schuldrecht

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Handelsrecht:

Nach erfolgreichem Abschluss sollen die Studierenden

  • den Kaufmannsbegriff beherrschen.
  • die Publizitätswirkung des Handelsregisters verstanden haben.
  • die selbstständigen und unselbstständigen Hilfspersonen des Kaufmanns wie beispielsweise der Handelsvertreter und Prokurist kennen.
  • die Regelungen für Handelsgeschäfte so anwenden, dass sie die in der kaufmännischen Praxis auftauchenden Fragen und Probleme selbstständig lösen können.

Gesellschaftsrecht:

Nach erfolgreichem Abschluss sollen Studierende

  • die einzelnen Gesellschaften voneinander abgrenzen können.
  • den Unterschied zwischen Personen- und Kapitalgesellschaften kennen.
  • verstanden haben, dass das Gesellschaftsrecht durch die grundlegende Unterscheidung zwischen Außen- und Innenverhältnis sowie durch die Merkmale Geschäftsführung, Vertretung und Haftung geprägt wird.

Lehrinhalt des Moduls:

Handelsrecht

  • Der Kaufmann
  • Hilfspersonen des Kaufmanns
  • Handelsgeschäfte

Gesellschaftsrecht

  • Personengesellschaften
  • Kapitalgesellschaften
  • Details zum Haftungsrecht

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibungen

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibungen

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibungen

Modulklausur 180 Min. (100 %)