MENUMENU
MENUMENU

Handelsrecht (BHRE-01)

Modulbezeichnung: Handelsrecht

Modulnummer:

BHRE-01

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht, Wahlpflicht

Zu Details beachte bitte das Curriculum des jeweiligen Studiengangs

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 90 h
Selbstüberprüfung: 30 h
Tutorien: 30 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dr. Josef Zintl

Bezüge zu anderen Programmen:

• Bachelor Finanzmanagement
• Bachelor Personalmanagement
• Bachelor Marketing
• Bachelor Wirtschaftsrecht
• Bachelor Betriebswirtschaftslehre
• Bachelor Gesundheitsmanagement

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

• Recht I und II
• Unternehmensrecht
• Marketing I + II
• Steuerlehre I + II

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Handelsrecht I

Nach dem erfolgreichen Abschluss
• sind die Studierenden in der Lage, eine Abgrenzung der Bedeutung des Handelsrechts zum bürgerlichen Recht vorzunehmen.
• können die Studierenden bestimmen, wer Kaufmann und kaufmännische Hilfsperson im Sinne des Handelsrechts ist.
• verstehen die Studierenden, welche Funktion das Handelsregister erfüllt.
• können die Studierenden definieren, was man unter einer Firma versteht.
• können die Studierenden reproduzieren, was unter dem Begriff des Unternehmens zu verstehen ist und wie ein Inhaberwechsel erfolgt.

Handelsrecht II

Nach dem erfolgreichen Abschluss
• kennen die Studierenden den Begriff und die Sonderregelungen für die Durchführung von Handelsgeschäften.
• sind die Studierenden in der Lage, sich kritisch mit den Sonderregelungen für den Handelskauf auseinanderzusetzen.
• können die Studierenden die Arten der handelsrechtlichen Vertretungsmacht skizzieren.
• sind die Studierenden in der Lage, eine Unterscheidung der verschiedenen besonderen Handelsgeschäfte vorzunehmen.
• verstehen die Studierenden die wichtigsten Gesellschaftsformen und können diese differenzieren.

Lehrinhalt des Moduls:

Handelsrecht I

• Einführung in das Handelsrecht
• Der Kaufmann und seine Hilfspersonen
• Das Handelsregister
• Die Firma
• Das Unternehmen im Handelsrecht

Handelsrecht II

• Allgemeine Handelsgeschäftslehre
• Der Handelskauf
• Die Vertretung des Kaufmanns
• Besondere Handelsgeschäfte
• Gesellschaftsrecht

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibungen

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibungen

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibungen

Modulklausur, 90 Min. (100 %)