MENUMENU
MENUMENU

Heilpädagogik im Krankenhaus (DLBHPWHIK)

Modulbezeichnung: Heilpädagogik im Krankenhaus

Modulnummer:

DLBHPWHIK

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Wahlpflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 300 h

ECTS Punkte: 10

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 210h
Selbstüberprüfung: 30
Tutorien: 60 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Bezüge zu anderen Programmen:

keine

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

  • Medizin für Nichtmediziner
  • Heilpädagogische Förder- und Behandlungskonzepte
  • Heilpädagogische Diagnostik
  • Wahlpflichtmodul Health Care Management
  • Wahlpflichtmodul Krankenhausmanagement
  • Wahlpflichtmodul Pflegemanagement

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Beratungs- und Behandlungskonzepte im Krankenhaus
Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • sich in den Kommunikationsstrukturen des Krankenhauses zurecht zu finden. berufliche Kooperationen im Gesundheitssektor aufzubauen.

  • ein gelingendes Sozialmanagement für den Arbeitsalltag im Krankenhaus unter heilpädagogischen Gesichtspunkten zu nutzen.
  • den Umgang mit schwer kranken und sterbenden Kindern zu bewältigen.
  • Angehörige im Krankenhausalltag zu unterstützen und zu beraten.

Seminar: Beratungs- und Behandlungskonzepte im Krankenhaus:
Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • den Berufsalltag im Krankenhaus zu verstehen.
  • die unterschiedlichen Facetten der Arbeit im Krankenhaus einteilen zu können.
  • einen Menschen bis zu seinem Tod begleiten zu können.
  • Angehörige beruflich auffangen zu können.
  • Eltern und Kinder während einer Erkrankung adäquat unterstützen zu können.

Lehrinhalt des Moduls:

Beratungs- und Behandlungskonzepte im Krankenhaus:

  • Kommunikationsstrukturen im Krankenhaus
  • Interdisziplinäre Kooperationen
  • Sozialmanagement im Krankenhausalltag
  • Sterbebegleitung
  • Angehörigenarbeit
  • Behandlungskonzepte durchführen

Seminar: Beratungs- und Behandlungskonzepte im Krankenhaus:
Das Seminar dient dazu, die Arbeit des Heilpädagogen im Krankenhaus anhand ausgewählter Themenbereiche näher zu betrachten. Im Fokus stehen dabei die nachstehenden Situations- und Arbeitsbereiche, mit denen Heilpädagogen im Krankenhaus konfrontiert werden und für die im Rahmen der schriftlichen Ausarbeitung konkrete Beratungs- und Behandlungskonzepte erarbeitet werden sollen:

  • Berufsalltag im Krankenhaus
  • Facetten der Arbeit im Krankenhaus
  • Begleitung eines Menschen bis zu seinem Tod
  • Angehörigenarbeit
  • Krankheitserleben von Kindern
  • Krankheitserleben von Eltern

Eine aktuelle Themenliste findet sich im Learning Management System.

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibungen

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibungen

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibungen

DLBHPWHIK01
Klausur, 90 Min. (50 %)
DLBHPWHIK02
Schriftliche Ausarbeitung: Seminararbeit (50 %)