MENUMENU
MENUMENU

Immobilieninvestment und -projektentwicklung (DLBIMIIUP)

Modulbezeichnung: Immobilieninvestment und -projektentwicklung

Modulnummer:

DLBIMIIUP

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht, Wahlpflicht

Zu Details beachte bitte das Curriculum des jeweiligen Studiengangs

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 300 h

ECTS Punkte: 10

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 180 h
Selbstüberprüfung: 60 h
Tutorien: 60 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Dr. Steffen Metzner

Bezüge zu anderen Programmen:

keine

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

• Finanzierung und Investition
• Immobilienfinanzierung

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Vor der Phase der Nutzung und der Ertragserzielung steht die Phase des Immobilienerwerbs. Hierbei gibt es unterschiedliche Beschaffungsalternativen: Immobilien können im Rahmen einer Projektentwicklung konzipiert, errichtet und fertig gestellt werden. Notwendig sind hierfür ein geeignetes Grundstück sowie hinreichende fachliche, finanzielle und personelle Kapazitäten zur Planung und Durchführung der Projektentwicklung. Alternativ können bereits fertig gestellte, oft auch bereits vermietete Immobilien vom Voreigentümer erworben und somit direkt genutzt werden. Das Projektentwicklungsrisiko entfällt dabei. Jedoch muss der Immobilienmanager entsprechende Aufgaben in der Beurteilung und Bewertung der Immobilien bzw. entsprechender Anlageprodukte beachten.
Ein wichtiges Lernziel ist die Fähigkeit zur zielorientierte Beurteilung unterschiedlicher Investitionsstrategien, Projektkonzeptionen und Anlageprodukte.

Lehrinhalt des Moduls:

Immobilieninvestment und Anlageprodukte:
• Grundlagen der Immobilieninvestition
• Grundsätzliche Immobilienanlageformen
• Komplexe Investitionsvehikel im institutionellen Investment
• Spezielle Immobilienanlageprodukte

Immobilienprojektentwicklung:
• Charakteristika von Projektentwicklungen
• Konzeptionsphase
• Durchführungsphase
• Risikosteuerung
• Fallstudien

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibungen

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibungen

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibungen

Modulklausur, 180 Min. (100 %)