MENUMENU
MENUMENU

Internationales Vertragsmanagement (DLBINTIWR)

Modulbezeichnung: Internationales Vertragsmanagement

Modulnummer:

DLBINTIWR

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte : 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 90 h
Selbstüberprüfung: 30 h
Tutorien: 30 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Prof. Dr. Regina Frey Cordes

Bezüge zu anderen Programmen:

  • Bachelor Betriebswirtschaftslehre

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Kosten- und Leistungsrechnung

Qualifikations- und Lernziele des Moduls :

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage,

  • die vier Phasen des Vertragsmanagements zu nennen und zu erklären.
  • die wesentlichen Bestandteile eines internationalen Vertrages zu beschreiben.
  • darzulegen, welche Vertragsklauseln für das Geschäftsmodell elementar sind.
  • zu verstehen, welche vertraglichen Risiken man quantifizieren kann – und wie.
  • zu unterscheiden, wie unterschiedliche Vertragsklauseln zu verhandeln sind.
  • aufzuzeigen, wie der Ertrag in der Angebotsphase gesteigert werden kann - und wie in der Abwicklungsphase.

Lehrinhalt des Moduls:

  • Die vier Phasen des Vertragsmanagements
  • Phase I: Angebotserstellung
  • Phase II: Verhandlung
  • Phase III: Ausführung
  • Phase IV: Analyse

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms :

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

DLBINTIWR01:
Klausur, 90 Min. (100 %)