MENUMENU
MENUMENU

Managerial Economics (DLMBMED)

Modulbezeichnung: Managerial Economics

Modulnummer:

DLMBMED

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 90 h
Selbstüberprüfung: 30 h
Tutorien: 30 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Prof. Dr. Jessica Hastenteufel

Bezüge zu anderen Programmen:

• Master of Business Administration (IUBH DL)
• Master International Management (IUBH SoBaM)
• MBA International Business (IUBH SoBaM)

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

• Managing in a Global Economy
• Strategic Management

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls werden Studierende in der Lage sein,

• Gegenstand und Ziele von Managerial Economics zu benennen und dessen Nutzen für individuelle sowie interaktive Entscheidungsprobleme zu erkennen.
• volkswirtschaftliche Indikatoren zu interpretieren und die Rolle der Marktakteure einzuschätzen.
• verschiedene Preiselastizitäten zu berechnen und die zukünftige Nachfrage mittels Regression zu prognostizieren.
• Bestimmungsfaktoren für Angebot und Nachfrage zu identifizieren und Produktions- sowie Kostenfunktionen anzuwenden.
• verschiedene Marktstrukturen zu erkennen und die Preispolitik der Unternehmen in unterschiedlichen Marktstrukturen zu analysieren.
• die Rolle des Staats und der Zentralbanken bei Marktversagen zu bewerten.
• Informationsasymmetrien zu identifizieren und Entscheidungen unter Risiko und Unsicherheit zu beurteilen.
• die Vorteilhaftigkeit von Investitionsentscheidungen zu prüfen.
• durch die Anwendung mikroökonomischer Modelle und Theorien Handlungsempfehlungen im unternehmerischen Kontext richtig herzuleiten und zu begründen.

Lehrinhalt des Moduls:

• Gegenstand und Methode von Managerial Economics
• Angebot und Nachfrage
• Marktstruktur und Wettbewerbsstrategie
• Entscheidungsfindung bei asymmetrischer Information
• Investitionsentscheidungen

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibung

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

Modulklausur, 90 Min. (100 %)