MENUMENU
MENUMENU

Marketing-Seminar (DLMMSE)

Modulbezeichnung: Marketing-Seminar

Modulnummer:

DLMMSE

Semester:

--

Dauer:

Minimaldauer 1 Semester

Modultyp:

Pflicht

Regulär angeboten im:

WS, SS

Workload: 150 h

ECTS Punkte: 5

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurse im Modul:

Workload:

Selbststudium: 120 h
Selbstüberprüfung: -
Tutorien: 30 h

Kurskoordinatoren/Tutoren::

Siehe aktuelle Liste der Tutoren im Learning Management System

Modulverantwortliche(r):

Prof. Dr. Dirk Battenfeld

Bezüge zu anderen Programmen:

• Master General Management, GM-120
• Master Marketing Management, MMM-60/MMM-120

Bezüge zu anderen Modulen im Programm:

• Methodik
• Marketing-Strategie
• Management

Qualifikations- und Lernziele des Moduls:

Dieses Modul führt die Studenten ein in die zentralen Marketingthemen Konsumentenverhalten, Marktforschung und internationales Marketing. Ausgewählte Themen insbesondere des internationalen Marketings werden dann in einem Marketing Seminar weiter vertieft. Das Hauptziel des Moduls ist es, die Studenten dazu zu befähigen, im internationalen Umfeld methodisch fundiert Marketingentscheidungen zu begleiten. Die Studierenden sollen lernen selbstständig, ausgewählte Themen und Fallstudien aus dem Marketing zu analysieren und mit bereits bekannten Konzepten zu verknüpfen, sowie diese kritisch zu hinterfragen und zu diskutieren.

Lehrinhalt des Moduls:

Marketing Seminar
• Internationale Marketingstrategie
• Marketinginstrumente im internationalen Raum
• Brand Management
• Kundenbeziehungsmanagement (CRM)
• Konsumentenverhalten und angewandte Marktforschung
• Wichtige internationale Forschungen und Ergebnisse führender Wirtschaftsinstitute

Lehrmethoden:

Siehe Kursbeschreibung

Literatur:

Siehe Literaturliste der vorliegenden Kursbeschreibungen

Anteil der Modulnote an der Gesamtabschlussnote des Programms:

--

Prüfungszulassungsvoraussetzung:

Abschlussprüfungen:

Siehe Kursbeschreibung

Schriftliche Ausarbeitung: Seminararbeit (100%)